Fandom

Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Yoren

6.087Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Yoren ist ein geschworener Bruder der Nachtwache. Er ist einer der ältesten Rekrutierer für die Mauer. Diese werden auch Wanderkrähen genannt.[1] Er reist durch die Sieben Königlande und ist dafür verantwortlich Rekruten und Gefangene, die das Schwarz anlegen möchten oder müssen, zur Schwarzen Festung zu eskortieren.

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Siehe auch: Bilder von Yoren

Yoren ist bitter und grimmig. Außerdem hat er wenig Geduld mit Narren. Aufgrund einer Schulterverletzung hat er an Kampfkraft verloren, weswegen er seit mehr als 30 Jahren durch die Sieben Königslande reist und für die Nachtwache rekrutiert. In der ganzen Zeit hat er nur drei Männer verloren. Yoren ist nicht das vornehmste Mitglied der Nachtwache, aber dennoch treu und loyal. Seine Reisen führen ihn häufig nach Winterfell, weswegen er die Mitglieder von Haus Stark sehr gut kennt und ihnen besonders loyal gegenüber steht.

300px-Yoren Leaves KIng's Landing.png

Francis Magee als Yoren in der HBO-Serie

Yoren läuft gebeugt mit verdrehter Schulter und krummen Rücken. Er ist hässlich, sein Bart ungekämmt und seine Kleider ungewaschen.[2] Er blickt meist finster drein. Seine groben und bedrohlichen Gesichtszüge werden hinter einem dicken und verfilzten schwarzen Bart versteckt. Er ist verlaust und stinkt. Seine Kleidung ist zerfetzt und bereits bis ins Graue verblichen.[3] Auch Sansa missfällt, dass er so alt ist und schlechte Zähne hat.[4]

Biographie Bearbeiten

Yoren erzählt Arya, dass er seit 30 Jahren Rekruten zur Mauer bringt, und dass er dabei erst drei Rekruten verloren habe: einen am Fieber, einen durch einen Schlangenbiss und einen, weil er Yoren im Schlaf erstechen wollte. In den 30 Jahren hat er stets den Königsweg genommen.[5]

Chett von der Nachtwache erinnert sich daran, dass er nach dem Mord an Bessa von Walder Strom verurteilt wurde und Yoren ihn mit zur Mauer nahm.[6]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Yoren trifft auf dem Weg zur Mauer am Wolfswald auf die Gruppe um Tyrion, Benjen Stark und Jon Schnee und schließt sich ihnen an. Bei ihm sind zwei Anwärter von den Vier Fingern, zwei Vergewaltiger.[3] Als Tyrion später wieder gen Süden reist, tut er sich mit Yoren zusammen, der den gleichen Weg hat, um im Reich nach neuen Rekruten zu suchen.[7] Auf dem Zwischenhalt in Winterfell wird Tyrion misstrauisch von Robb Stark empfangen, obwohl er nur den Auftrag Jon Schnees ausführen möchte und Bran einen Plan für einen speziellen Sattel überreicht. Auch Yoren ist anwesend als Tyrion dabei sogar von den Schattenwölfen bedroht wird. Als Tyrion den Saal verlassen hat, lädt Robb die vier Brüder der Nachtwache unbeholfen ein, in Winterfell zu übernachten.[8] Yoren begleitet Tyrion, Morrec und Jyck auf ihrem Weg nach Königsmund.

Im Gasthaus am Kreuzweg treffen sie zufälligerweise auf Catelyn Tully, die, durch die Umstände der Begegnung zum Handeln gezwungen, kurzentschlossen Tyrion von den anwesenden Soldaten festnehmen lässt. Yoren hält sich aus dem Konflikt heraus, treu der Einstellung der Nachtwache, sich nicht in Angelegenheiten des Reiches einzumischen.[9][10]

In Königsmund bittet er um eine Audienz bei Eddard Stark, bei der er zunächst um Rekruten für die Mauer bittet. Dann erzählt er, was im Gasthaus am Kreuzweg geschehen ist und dass er so schnell wie möglich in die Hauptstadt gekommen sei, um ihm das zu berichten.[2][11]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Eddard fragt im Thronsaal, ob sich Ritter der Nachtwache anschließen wollen, aber niemand meldet sich. Dann gibt er Yoren ein paar Gefangene aus den Kerkern des Königs mit.[12] Nach seiner Verhaftung wird Eddard auf dem Platz vor der Großen Septe von Baelor zu Tode verurteilt. Während das Urteil vollzogen wird, befindet sich Yoren in der Masse vor der Septe. Als er Arya Stark dort erblickt, wie sie versucht, nach vorne zu stürmen, hält er sie auf und nimmt sie mit sich.[4]

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche Bearbeiten

Er schneidet ihr in einer Seitengasse das Haar mit einem Messer ab und befiehlt ihr, sich als Junge auszugeben. Ab nun heißt sie Arry.[13] Auf dem Weg in den Norden trifft Yorens Gruppe, denen ca. 30 Waisen, Söldner und Verbrecher angehören, auf immer mehr Kriegsflüchtlinge, die gen Süden flüchten und Ihnen dabei entgegen kommen. Eines Abends werden sie von sechs Goldröcken eingeholt, die einen Fahndungsbrief der Königin für Gendry, einen Bastardsohn König Robert Baratheons, bei sich haben. Yoren verweigert die Auslieferung des Jungen und treibt die Goldröcke in die Flucht, weiß aber, dass sie ab nun verfolgt werden.[14] Daher verlässt er den Königsweg noch in den Kronlanden, und plant das Götterauge westlich zu umkurven. Dabei treffen sie zunächst auf ein ausgebranntes Dorf, wo sie eine kranke Frau und ein kleines Mädchen mitnehmen. Die Frau stirbt noch am Abend. Wenig später weichen sie einem 20-30köpfigen Haufen schlecht gerüsteter Männer von Haus Myatt aus dem Weg, indem sie sie umständlich durch den Wald umgehen.[5] Da die Gruppe den Fluss südlich des Götterauges nicht überqueren kann, führt Yoren sie in die Stadt am Götterauge, die verlassen ist. Er hofft vergeblich, dort eine Möglichkeit zu finden, mit Booten über den See zu fahren. In der Nacht werden sie im Bergfried der Stadt von Ser Amory Lorch und 200 Lennister-Soldaten angegriffen, und die meisten aus Yorens Gruppe kommen dabei um. Arya und einige andere können durch einen geheimen Fluchtweg entkommen.[15] Arya und die anderen Flüchtlinge finden Yoren am nächsten Abend unter den zahlreichen Toten. Yoren hat einen von einer Axt gespaltenen Kopf und um ihn herum liegen vier Lennister-Soldaten. Diese wurden vermutlich von Ihm getötet. Arya kann die anderen dazu überreden, wenigstens Yoren ein Grab auszuheben.[16]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Als Jon Schnee der neue Lord Kommandant der Nachtwache wird, bestimmt er, dass Dareon Yorens Nachfolger werden soll, denn man hält Yoren inzwischen für tot.[17]

Yorens letzte KrähenBearbeiten

Das sind die letzten Krähen, die Yoren vor seinem Ableben an die Mauer begleiten wollte:

Siehe auch Bearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  2. 2,0 2,1 Die Herren von Winterfell, I-Arya III
  3. 3,0 3,1 Die Herren von Winterfell, I-Tyrion II
  4. 4,0 4,1 Das Erbe von Winterfell, II-Arya II
  5. 5,0 5,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Arya III
  6. Sturm der Schwerter, V-Prolog (Chett)
  7. Die Herren von Winterfell, I-Tyrion III
  8. Die Herren von Winterfell, I-Bran IV
  9. Die Herren von Winterfell, I-Catelyn V
  10. Die Herren von Winterfell, I-Tyrion IV
  11. Die Herren von Winterfell, I-Eddard VIII
  12. Das Erbe von Winterfell, II-Sansa I
  13. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Arya I
  14. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Arya II
  15. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Arya IV
  16. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Arya V
  17. Zeit der Krähen, VII-Samwell II

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki