FANDOM


Xaro Xhoan Daxos ist ein reicher Kaufmann aus Qarth[1] und Mitglied der Dreizehn, den mächtigsten Händlern aus Qarth.[2]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er ist blass und schlank und hat eine Hakennase. Er trägt eine Glatze und hat verschiedene Edelsteine, die seine Nase schmücken. Seine Finger sind lang und elegant.[3][4] Mit den Juwelen in der Nase erinnert er Daenerys an einen aufgeplusterten Vogel.[5][4]

Er bewohnt einen prächtigen Palast, der größer ist als mancher Marktflecken. Es gibt dort Gärten, ein Marmorbecken zum Baden, einen Wahrsagerturm und ein Hexenmeisterlabyrinth.[4] Xaro besitzt ungefähr 80 Schiffe.[6]Er spricht die Valyrische Sprache. [2]

Wie alle Männer aus Qarth heuchelt er viel und kann absichtlich weinen. Obwohl er Daenerys Targaryen mehrere Heiratsangeboten macht, gibt er Daenerys gegenüber in Meereen zu, dass er homosexuelle Neigungen hat.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Daenerys Targaryen führt ihr kleines Khalasar nach Drogos Tod in die Rote Wüste, wo sie nach einiger Zeit auf die Ruinenstadt Vaes Tolorro treffen, von wo aus Daenerys ihre Blutreiter aussendet, um das Land zu erkunden: Jhogo trifft dabei auf die Stadt Quarth, wo er von Daenerys und den Drachen berichtet. Drei Gesandte der Stadt begleiten ihn zurück nach Vaes Tolorro, um die Drachen mit eigenen Augen zu sehen: Pyat Pree, Xaro Xhoan Daxos und Quaithe.[2]

Xaro Villa JohnMoriarty

Das Anwesen von Xaro in Qarth von John Moriarty ©FFG

Er reitet Daenerys auf einem Kamel entgegen, als diese mit einer Ehrengarde auf einem Willkommensfest in Qarth eingeführt wird. Er verspricht ihr jeden Wunsch zu erfüllen und warnt Daenerys vor den Hexenmeistern. Er stellt ihr einen riesigen Flügel in seinem gigantischen Palast in der Stadt zur Verfügung.[4]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Xaro Xhoan Daxos verhilft Daenerys zu einer Audienz bei den Reingeborenen, die ihre Bitte, ihr mit Schiffen aus der Flotte der reich verzierten Galeeren auszuhelfen, abschlagen. Er bittet sie abermals, sie zu heiraten und sagt ihr, dass er ihr nicht helfen könne bei der Rückeroberung Westeros', da er nur über Handelsschiffe verfüge und ein Mann des Friedens sei.[5] Als Daenerys sich entschließt, zum Haus der Unsterblichen zu gehen, nennt Xaro es den Palast des Staubes und rät ihr davon ab, da er der Meinung ist, dass die Hexenmeister ihr nichts zu bieten haben.[7] Nach dem Vorfall im Haus der Unsterblichen berichtet Xaro, dass sich magische Dinge in der Stadt ereignen, wie sie seit Hundert Jahren nicht mehr geschehen sind. Nach einem erneut abgelehnten Heiratsantrag fordert er Daenerys dazu auf, die Stadt umgehend zu verlassen. Die Alte Gilde der Gewürzhändler fordert sogar ihre Hinrichtung, und Xaro kann die Dreizehn angeblich gerade noch davon abhalten, dem zuzustimmen.[6]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Er besucht Daenerys, nachdem sie Meereen erobert hat und nun in der Großen Pyramide der Stadt residiert. Da sie die Sklaverei abgeschafft hat, darbt die Wirtschaft Meereens, sodass sie nach Möglichkeiten sucht, sie wieder anzukurbeln. Dabei hofft sie auf Xaros Unterstützung, der mit 13 Galeeren und seiner Galeasse Seidenwolke erscheint. Er bietet Daenerys die 13 Schiffe als Geschenk an, wenn sie unverzüglich nach Westeros aufbricht, und nachdem Daenerys zunächst angetan von der Idee ist, lehnt sie sein Angebot schließlich dennoch ab. Xaro reist sofort wieder ab, lässt die 13 Schiffe in Meereen, erklärt Daenerys aber gleichzeitig auch den Krieg.[3] Wenig später sperren Schiffe aus Qarth den Hafen von Meereen ab und fahren sogar den Skahazadhan hoch, um den Nachschub aus Lhazar zu unterbinden.[8]

Siehe auch Bearbeiten

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  2. 2,0 2,1 2,2 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Daenerys I
  3. 3,0 3,1 3,2 Der Sohn des Greifen, IX-Daenerys III
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Daenerys II
  5. 5,0 5,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Daenerys I
  6. 6,0 6,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Daenerys III
  7. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Daenerys II
  8. Der Sohn des Greifen, IX-Daenerys IV

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki