FANDOM


Witwenklage FeliciaCano.jpg

Joffrey mit Witwenklage von Felicia Cano ©FFG

Witwenklage (engl.: Widow's Wail) ist eines der neuen Schwerter aus valyrischem Stahl, die aus der alten Klinge Eis geschmiedet worden sind.

ErscheinungBearbeiten

Die Klinge beinhaltet rote und schwarze Wellen im Stahl, deren Linien sich nicht berühren und dem Schwert so ein einzigartiges Aussehen verleihen. Tobho Mot behauptet sogar, die Färbung sei gar nicht seine Absicht gewesen, und er könne sie auch nicht wiederholen. Zwei tiefe Rillen ziehen sich vom Heft bis zur Spitze. Das Zwillingsschwert Eidwahrer ist schwerer und dicker, einen halben Zoll breiter und drei Zoll länger als Witwenklage.[1]

Die Schwertscheide aus Kirschholz wurde auffällig mit Gold und rotem Leder dekoriert, auf dem sich goldene Löwenköpfe befinden. Die Augen der Löwen wurden aus Rubinen geformt.[1][2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Lord Tywin Lennister beauftragt den Meisterschmied Tobho Mott aus Königsmund, aus Eis zwei kleinere Schwerter zu schmieden.[1]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Tywin Lennister schenkt Joffrey das Schwert am Morgen seiner Hochzeit beim königlichen Frühstück, wo der König ihm auch seinen Namen gibt, bevor er ein Exemplar des wertvollen Buches Leben vierer Könige damit zerstört.[2]

Nach dessen Tod ging es in Tommens Besitz über.

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Sturm der Schwerter, V-Tyrion IV
  2. 2,0 2,1 Die Königin der Drachen, VI-Sansa I

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki