FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Walder Frey (Begriffsklärung) aufgeführt.

Walder Frey, auch Schwarzer Walder genannt, ist ein Mitglied des Hauses Frey und der zweite Sohn von Ser Ryman Frey.[2]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Der Schwarze Walder ist ein drahtiger und unangenehmer Mann.[3] Er erhielt seinen Spitznamen durch seinen jähzornigen Charakter und sein ernstes Wesen. Er trägt einen schwarzen Bart.

Er gilt als ein Mann, der sich nimmt, was er begehrt. Dem Gerede auf den Zwillingen zufolge hat er Verhältnisse mit seinen Schwägerinnen Mylenda Caron, der Frau von Petyr Frey, sowie Janys Jäger, der Gemahlin von Edwyn Frey, wie auch mit der Schönen Walda. Manche sagen sogar, er habe Lord Walders siebte Gemahlin Annara Farring besser gekannt, als ihm eigentlich zustünde. Er weigert sich außerdem zu heiraten.[4] Auch Ser Dawen Lennister ist zu Ohren gekommen, dass sich der Schwarze Walder jedes Mädchen der Freys nehme, sobald sie erblüht sind.[5]

BiographieBearbeiten

Der Schwarze Walder ist bekannt dafür, leicht reizbar zu sein, sodass er von vielen aus seiner eigenen Familie gefürchtet wird.

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Als der Große Walder auf Winterfell von der Schlacht von Ochsenfurt und dem Tod Ser Stevron Freys erfährt, erklärt er seinem Vetter, dem Kleinen Walder, dass laut Erbfolge vor Ser Emmon Frey noch die männlichen Nachkommen von Ser Stevron Frey kommen: Ser Ryman Frey, Edwyn Frey, der Schwarze Walder, Petyr Frey und dann Aegon Frey usw.[6] Der Schwarze Walder befindet sich zusammen mit anderen Freys in Robb Starks Armee auf dem Feldzug in die Westlande.[7]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Während der Eroberung von Hochklipp stürmen der Schwarze Walder und der Kleinjon die Mauern der Burg, während Robb Stark das Haupttor mit einer Ramme angreift. Die Burg ist schnell erobert.[8]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Ryman empfängt Robb Stark mit seinen drei Söhnen vor den Zwillingen, als dieser sich mit 3500 Männern für die Hochzeit von Lord Edmure Tully mit Roslin Frey von Süden her nähert.[3] Als das Massaker beginnt, tötet der Schwarze Walder einen der Vankes, während dieser mit Harys Heckenfeld kämpft.[9]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Lady Mariya Darry erzählt Jaime Lennister auf Darry, dass die Gruppe Geächteter, die Merrett Frey gehenkt haben, sich von Altsteinen aus aufgeteilt habe: Lord Lucias Vypren verfolgte einen Teil der Gruppe bis nach Schönmarkt, verlor ihre Spur dann aber, der Schwarze Walder führte seine Bluthunde bis nach Hexensumpf, wo die Bauern nach einem Verhör zugaben, einen einäugigen Mann und einen in einem gelben Mantel gesehen zu haben, die von einer verhüllten Frau angeführt worden seien.[10]

Bei der Belagerung von Schnellwasser lässt Ryman Frey Edmure Tully vor den Toren von Schnellwasser mehrere Wochen lang auf einen Galgen stellen und droht damit Ser Brynden Tully, der jedoch nicht nachgibt. Als Jaime Lennister eintrifft und Ryman kritisiert, rechtfertigt er sein Vorgehen damit, dass die gleiche Taktik bei der Belagerung von Seegart funktioniert habe, als sein Sohn, der Schwarze Walder Patrek Mallister hinrichten lassen wollte, um Lord Jason Mallister zur Aufgabe zu zwingen.[11]

Jaime Lennister entlässt Ryman Frey wegen Unfähigkeit vom Kommando über die Frey-Truppen bei der Belagerung von Schnellwasser und schickt in zurück zu den Zwillingen. Ryman wird nur von einer kleinen Eskorte auf dem Weg zurück zu den Zwillingen begleitet, und südlich von Schönmarkt überfallen ihn Geächtete und hängen die ganze Eskorte auf. Zwar wird Edwyn dadurch Erbe der Zwillinge, doch vermutet er, dass sein Bruder, der Schwarze Walder, den Geächteten Hinweise gegeben hat.[12]

FamilieBearbeiten

 
Walder Frey
 
Perra Rois
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
3
Geschwister
 
 
 
 
Corenna Swann
 
 
Stevron
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Marsella Waynwald
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jeyne Lydden
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ryman
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
Aegon "Glöckchen"
 
Maegelle
 
Dafyn Vanke
 
 
 
 
Walton
 
Deana Hardyng
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Edwyn
 
Janys Jäger
 
"Schwarzer" Walder
 
Petyr
 
Mylenda Caron
 
Marianne Vanke
 
Walder Vanke
 
Patrek Vanke
 
Steffon
 
"Schöne" Walda
 
Bryan
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Walda
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Perra
 


QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Walder
  2. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  3. 3,0 3,1 Die Königin der Drachen, VI-Catelyn II
  4. Die Königin der Drachen, VI-Epilog (Merrett Frey)
  5. Die dunkle Königin, VIII-Jaime III
  6. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Bran I
  7. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn III
  8. Sturm der Schwerter, V-Catelyn II
  9. Die Königin der Drachen, VI-Catelyn III
  10. Die dunkle Königin, VIII-Jaime II
  11. Die dunkle Königin, VIII-Jaime IV
  12. Die dunkle Königin, VIII-Jaime V

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.