FANDOM


Vojjor Samvi oder Vojjor Samui ist eine Ruinenstadt in Essos am südöstlichen Rand des alten Königreichs von Sarnor. Vaes Khewo liegt westlich, Vaes Leqse im Nordosten und Yalli Qamayi im Südosten.[1]

GeschichteBearbeiten

Der ehemalige Name der Stadt ist Kasath, und die Sarnori nannten sie auch Stadt der Karawanen. Vojjor Samvi bedeutet in der Sprache der Dothraki Gebrochene Götter.[2]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 1 - Die Herren von Winterfell Bearbeiten

Daenerys Targaryen kam durch die Stadt, als sie mit Khal Drogos Khalasar nach Vaes Dothrak reiste.[1]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Länder von Eis und Feuer, Karte vom Dothrakischen Meer
  2. Die Welt von Eis und Feuer (App), Vojjor Samvi (Kasath)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki