FANDOM


Tymor ist ein Eisenmann, der Haus Graufreud Treue geschworen hat, genau wie seine Brüder.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Nachdem Balon Graufreud sich zum König erhoben hat, ist er Teil von Theon Graufreuds kleiner Streitmacht, die die Steinige Küste als Ablenkungsmanöver plündern soll. Tymor und seine Brüder treiben im ersten eroberten Dorf die unversehrten Pferde zusammen.[1] Als Theon vor der Schlacht von Winterfell seine kleine Garnison vor die Wahl stellt, mit ihm zu kämpfen oder zu fliehen, ist er unter den 17 Eisenmännern, die für Theon bis zum Tod kämpfen wollen. Er wird in der Plünderung von Winterfell von den Bolton-Männern von Ramsay Schnee getötet.[2]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Theon I
  2. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Theon IV

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki