FANDOM


Tristan Strom (engl.: Tristan Rivers) ist ein Söldner aus Westeros und Mitglied der Goldenen Kompanie.

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Er trägt goldene Armreifen, die so wertvoll sind wie das Lösegeld für einen Lord.[1]

BiographieBearbeiten

Tristan ist ein Geächteter und wurde aus den Flusslanden verbannt.

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Als Jon Connington mit dem Jungen Greif bei Volon Therys zur Goldenen Kompanie stößt, nimmt Tristan gerade am Kriegsrat von Generalhauptmann Harry Strickland teil. Zunächst ist er im Gegensatz zu Harry Stickland der Meinung, sie sollten Daenerys Targaryen so schnell wie möglich zu Hilfe eilen. Um in Erfahrung zu bringen, ob es in Volantis genügend Schiffe gebe, um die Goldene Kompanie nach Meereen zu bringen, ist er zuvor alleine und verkleidet in die Stadt geschlichen, musste aber feststellen, dass dafür selbst mit Hilfe von Piratenschiffen nicht genügend Schiffe aufzutreiben sind. Als der Junge Greif erklärt, er wolle direkt nach Westeros segeln und seinen Anspruch auf den Eisernen Thron zunächst ohne Daenerys geltend machen, unterstützt Tristan ihn, indem er sagt, dass er ohnehin genug habe von Illyrio Mopatis' Plänen, die allesamt nicht aufgegangen seien. Am Ende folgt die gesamte Kompanie dem Plan des Jungen Greif und schwört ihm die Treue.[1]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Nach der Landung der Goldenen Kompanie am Zornkap teilt Jon Connington die ersten 5000 Männer, die dort ankommen, in vier gleich große Truppenteile auf: er selbst führt die Einnahme vom Greifenhorst an, Ser Tristan Strom marschiert mit seinem Viertel gegen Krähenhorst und Läis Gipfel mit seinem gegen Regenheim, während Gorys Edoryen mit dem letzten Viertel das Landungslager an der Küste bewacht.[2]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Sohn des Greifen, IX-Der verlorene Lord (Jon Connington)
  2. Ein Tanz mit Drachen, X-Der wiedergeborene Greif (Jon Connington)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki