FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Torrhen Stark (Begriffsklärung) aufgeführt.

Torrhen Stark, auch bekannt als der Kniende König, war Oberhaupt des Hauses Stark und herrschte als König des Nordens, bis Aegon I. Targaryen mit seinen Drachen in Westeros einfiel. Nachdem Torrhen sich Aegon während der Eroberungskriege unterworfen hatte, wurde er von diesem zum Lord von Winterfell und Wächter des Nordens ernannt.[1]

BiographieBearbeiten

Nachdem die Könige im Süden nach und nach von Aegon dem Eroberer besiegt worden waren, marschierte König Torrhen mit seiner Armee von dreißigtausend Männern durch die Eng gen Süden. Als er jedoch das Ufer des Tridents erreichte, erwarte ihn auf der Südseite des Flusses Aegon der Eroberer mit einem Heer von etwa fünfundvierzigtausend Mann und den drei Drachen Balerion, Vhagar und Meraxes. Einige von Torrhens Lords drängten zum Angriff, andere zum Rückzug nach Maidengraben und sein Bastardbruder Brandon Schnee bot an, bei Nacht den Fluss zu überqueren und die Drachen im Schlaf zu töten.[2]

Torrhen Stark Aegon Kniefall Chase Stone

Torrhen kniet vor Aegon von Chase Stone ©Random House

Torrhen schickte Brandon stattdessen mit drei Maestern aus, um mit Aegon in Verhandlungen zu treten. Am nächsten Morgen überquerte er selber den Fluss, beugte sein Knie vor Aegon und schwor ihm Treue.[2] An eben dieser Stelle wurde später das Gasthaus zum knienden Mann errichtet.[3]

Torrhen wurde zum Lord von Winterfell und Wächter des Nordens herabgesetzt und überließ Aegon die Krone der Könige des Winters. Seine Söhne waren darüber nicht begeistert und es gab immer wieder Gerede, unabhängig von Torrhens Einverständnis gegen den Eisernen Thron zu rebellieren.[4]

Weil Königin Rhaenys Targaryen die einzelnen Königreiche durch Ehen zwischen den hohen Häusern enger miteinander verbinden wollte, vermittelte sie die Ehe zwischen Torrhens Tochter und Lord Ronnel Arryn von Hohenehr. Torrhen stimmte der Heirat nur unter Protest zu und die Brüder der Braut blieben dem Hochzeitsfest fern.[4]

Torrhen wurde nach seinem Tod in der Krypta von Winterfell bestattet.[5]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Brandon Stark erzählt Osha von ihm, als er mit ihr und Maester Luwin in die Gruft von Winterfell hinabsteigt, um nachzusehen, ob der Traum mit seinem Vater real war oder nicht.[6]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Als Lady Catelyn Tully Robb Stark dazu ermuntern will, sich dem Eisernen Thron zu unterwerfen, führt sie als Beispiel auch Torrhen an, welcher lieber das Knie gebeugt habe, als seine Armee in Flammen aufgehen zu sehen.[7]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Theon Graufreud erkennt seine Statue wieder, als er nach der Hochzeit Ramsay Boltons mit Jeyne Pool alias Arya Stark zusammen mit Lady Barbra Staublin in die Gruft von Winterfell hinabsteigt.[8]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Unbekannter
Stark
 
Unbekannte
Frau
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Torrhen
 
Brandon
Schnee
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mindestens
2 Söhne
 
Tochter
 
Ronnel
Arryn
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Herren von Winterfell, I-Appendix
  2. 2,0 2,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Herrschaft der Drachen: Die Eroberung
  3. Sturm der Schwerter, V-Jaime II
  4. 4,0 4,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Lords von Winterfell
  5. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Bran III
  6. Das Erbe von Winterfell, II-Bran II
  7. Sturm der Schwerter, V-Catelyn IV
  8. Ein Tanz mit Drachen, X-Der Abtrünnige (Theon I)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki