FANDOM


Toregg, genannt Toregg der Große, ist der älteste Sohn von Tormund Riesentod.[1]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er ist einen Fuß größer als sein Vater und hat eine tiefe Stimme.[2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Als Ygritte das Lied Der Letzte der Riesen anstimmt, singen Tormund und seine Kinder Dormund, Toregg und Munda mit.[3]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Auf dem Weg zur Schwarzen Festung raubt Ryk Langspeer Munda, die Tochter Tormund Riesentods, was seine vier Söhne nicht verhindern können. Toregg verschläft es sogar gänzlich. Immerhin liefert Munda Ryk einen Kampf, bei dem sie ihm die Lippe aufschlägt, das halbe Ohr abbeißt und den Rücken zerkratzt, woraus Tormund folgert, dass sie ihn mag.[4]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Jon Schnee nimmt nur Geist, Hareth und Leder mit, als er mit Tormund Riesentod in dessen Lager nördlich der Mauer verhandelt. Dort unterhält sich Toregg mit Leder.[2]

Als Tormund mit über 3000 Wildlingen durch die Mauer gelassen wird, reiten ihnen Jon, seine Wachen, Bowen Marsch und 20 seiner Burschen durch den Tunnel entgegen. Tormund wartet mit Toregg und Dryn sowie fünf Dutzend Kriegern auf der Nordseite der Mauer auf sie. Als der Strom der Wildlinge zu langsam vorankommt, schickt Tormund Toregg in das Lager, um die Nachzügler voranzutreiben und die Toten im Lager zu verbrennen.[5] Toregg und sein Vater bringen dessen Volk nach Eichenschild in ihre neue Heimat, kehren aber am selben Tag noch mit 80 Kriegern an die Schwarze Festung zurück, um Jon bei der Rettungsaktion zu unterstützen, die dieser unternehmen möchte, um die verhungernden Wildlinge in Hartheim zu retten. Da Toregg viel Zeit bei Ungeheuer verbringt, geht Jon davon aus, dass er insgeheim Val begehrt. Er ist später auch anwesend in der Schildhalle, als Jon die Nachricht von Ramsay Bolton vorliest und erklärt, er werde Tormund alleine zur Rettung der Wildlinge nach Hartheim schicken, während er selbst nach Winterfell marschieren werde, zur Not alleine. Daraufhin springen die meisten Wildlingshäuptlinge auf, darunter auch Toregg, und erklären lauthals, sie würden sich Jon anschließen, weil auch Manke Rayder von Ramsay gefangen gehalten wird. Anschließend feiern die Wildlinge ein Gelage, während Jon draußen in einen Hinterhalt gerät und von einigen Schwarzen Brüdern niedergestochen wird.[6]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tormund
Riesentod
 
Unbekannte
Frau
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Toregg
 
Torwyrd
 
Dormund
 
Dryn
 
Munda
 
Langspeer
Ryk
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Sturm der Schwerter, V-Appendix
  2. 2,0 2,1 Ein Tanz mit Drachen, X-Jon IV
  3. Sturm der Schwerter, V-Jon II
  4. Die Königin der Drachen, VI-Jon VI
  5. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon V
  6. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon VI

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki