FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Tommen Lennister (Begriffsklärung) aufgeführt.

König Tommen I. Lennister (engl.: Tommen I Lannister) war ein König vom Stein aus dem Hause Lennister.[1]

BiographieBearbeiten

Tommen I. baute eine große Flotte und eroberte damit die Schöne Insel, die er den Westlanden einverleibte, und beendete die Herrschaft des letzten Weitmann-Königs, dessen Tochter er heiratete.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Westlande

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki