FANDOM


Tiefwald Motte (engl.: Deepwood Motte) ist der Sitz des Hauses Glauer im Norden.[1] Die Burg liegt im Wolfswald,[2] 15 Meilen von der Küste entfernt[3] und 300 Meilen von Winterfell.[4]

ArchitekturBearbeiten

Tiefwald Motte ist eine Turmhügelburg mitten im dichten Wolfswald, der man sich leicht unbemerkt nähern kann. Es ist eine Holzburg, die von einem Erdwall und einer Palisade aus Baumstämmen geschützt ist.[5] Die bemoosten Erdwälle umschließen einen breiten, runden Hügel mit flacher Spitze, auf dem eine geräumige Langhalle steht. An deren Ende steht ein 15 Meter hoher Wachbaum. Unterhalb des Hügels liegt der Außenhof und die Ställe, die Pferdekoppel, die Schmiede, der Brunnen und der Schafspferch. Außen herum schützt ein tiefer Graben und der Erdwall sowie eine Palisade aus Holz die Burg. Die äußeren Verteidigungsanlagen sind ovalförmig der Landschaft angepasst. Es gibt zwei Tore, die jeweils von einem Paar viereckiger Holztürme bewacht werden, und dazu gibt es einen Wehrgang auf dem Erdwall. Im Osten und Westen liegen leere Felder, auf denen einst Hafer und Gerste wuchsen, doch bei Ashas Angriff wurden die Felder zerstört.[3]

  • Das Schlafgemach Galbart Glauers ist über eine Holztreppe erreichbar.[3]
  • Der Wachturm ist das höchste Bauwerk auf dieser Seite der Berge. Er überragt die umstehenden Bäume um gut sechs Meter.[3]

GeschichteBearbeiten

Die Glauers herrschten als Könige von Tiefwald Motte, bis sie von den Königen des Winters aus dem Hause Stark unterworfen wurden.[6]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Nachdem fast alle Lords der Eiseninseln seinem Ruf gefolgt sind, offenbart König Balon Graufreud folgenden Kriegsplan: er schickt Aeron Graufreud, Dagmer Spaltkinn und Theon Graufreud mit acht Langschiffen an die Steinige Küste, damit sie dort brandschatzen und einen Angriff vortäuschen, zusätzlich soll Asha Graufreud mit 30 Langschiffen am Seedrachenhorn anlegen und Tiefwald Motte in einem Handstreich erobern, damit sie einen Brückenkopf errichten können, und Victarion Graufreud soll mit der Hauptflotte den Salzspeer und den Fieber hinauffahren und Maidengraben erobern, damit Robb Stark nicht in den Norden zurückkehren kann.[7]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Asha erobert Tiefwald Motte ohne größere Probleme.[8]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Nach Jon Schnees Bericht über die Wildlinge schickt Maester Aemon Raben zu allen fünf Königen und zu den großen Lords der Königslande, außerdem je zwei zu den Lords des Nordens mit der Bitte um Verstärkung.[9]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Jon Schnee überzeugt Stannis Baratheon davon, nicht wie geplant Grauenstein anzugreifen, sondern sich stattdessen die Unterstützung der Bergstämme aus dem Norden zu sichern und Tiefwald Motte zurückzuerobern.[5]

Als Asha Graufreud vom Königsthing nach Tiefwald Motte zurückkehrt, machen sich viele Männer aus Tiefwald Motte zu den Inseln auf, um dem neuen König Euron Graufreud zu huldigen. Von den einst 30 Schiffen bleiben Asha nur noch vier sowie 200 Männer. Dann erhält sie eine Nachricht von Ramsay Bolton, dass er Maidengraben erobert habe. Er droht den Eisenmännern, sie alle zu foltern und zu töten, sollten sie nicht freiwillig den Norden verlassen. Asha und ihren Männern ist klar, dass nach Maidengraben als nächstes Torrhenschanze Ziel der Boltons sein wird und dann Tiefwald Motte. Dann aber kommt es zur Schlacht bei Tiefwald Motte, in der Stannis Baratheon die Eisenmänner aus der Burg vertreibt.[3]

Galbarts Bruder Robett Glauer erklärt Davos Seewert in Weißwasserhafen, dass Galbart nun wieder nach Tiefwald Motte zurückkehren könne.[10]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Nach der Schlacht bei Tiefwald Motte beginnt Stannis den Marsch auf Winterfell, den er in 15 Tagen hinter sich bringen will.[4]

Siehe auch Bearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Karte vom Norden
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 Der Sohn des Greifen, IX-Die widerspenstige Braut (Asha)
  4. 4,0 4,1 Ein Tanz mit Drachen, X-Des Königs Beute (Asha I)
  5. 5,0 5,1 Der Sohn des Greifen, IX-Jon IV
  6. Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige des Winters
  7. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Theon II
  8. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Theon III
  9. Die Königin der Drachen, VI-Jon III
  10. Der Sohn des Greifen, IX-Davos IV

A  D  B

Besiedlungen und Orte im Norden
Besiedlungen AltenburgBruchsteinbergBurg CerwynDeepdownDriftwood HallFlints FingerGoldgrasGrauensteinGrauwasser WachtHornwaldHüglingen (Hügelhall) • KarholtKönigshausLetzter HerdSchwarzweiherTiefwald MotteTorrhenschanzeWeißwasserhafen (Neue Burg - Wolfsbau) • WiddertorWinterdorfWinterfellWitwenwacht
Orte BachlandeBäreninselEinsame BergeEngFlints HügelFlintklippenGraue KlippenHornwald (Wald)HügellandeKrakenkapMaidengrabenSchafskopfbergeSeedrachenhornSkagosSkaneSteinige KüsteVerfallener TurmWolfswald
Straßen und Gewässer AhornwasserBissBruchastBucht der EisenmännerEisige BuchtFieberGefrorene FurtKönigswegLanger SeeLetzter FlussMeer der AbenddämmerungSalzspeerSeehundsbuchtStrudelwasserbuchtTränenwasserWeißklinge

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki