FANDOM


Tessarion, auch bekannt als die Blaue Königin war eine Drachendame. Sie wurde von Daeron Targaryen geritten.

Eigenschaften & ErscheinungBearbeiten

Ihre Flügel waren so dunkel wie Kobalt und ihre Krallen, ihr Kamm und ihre Bauchschuppen waren so hell wie geschlagenes Kupfer. Ihr Flamme war ebenfalls Kobaltblau. Sie hatte zwar schon Kampfesgröße, war jedoch immer noch ein junger Drache und flinker als ihre älteren Brüder. Tessarion war dreimal kleiner als Vermithor und nicht so furchteinflössend im Vergleich zu ihm. 

GeschichteBearbeiten

Daeron ritt Tessarion in der Schlacht am Honigwein um Lord Ormund Hohenturm zu retten. Ihr Eintreffen brachte den Sieg.

Tessarion bekämpfte Addam Velaryon und Seerauch in der zweiten Schlacht bei Stolperstadt. Schwer verwundet, krümmte sich die Blaue Königin nach der Schlacht vor Schmerz am Boden, bis zum Sonnenuntergang. Die sterbende Tessarion wurde von drei Pfeilen, von Billy Knotbaum, auf Lord Benjicot Schwarzhains Befehl hin, abgeschossen, getötet.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki