FANDOM


Tarth, auch die Saphirinsel genannt, ist eine Insel, die dem Kontinent Westeros östlich in der Meerenge vorgelagert ist.[1] Sie wird von Haus Tarth von Dämmerhall aus regiert. Zwischen der Insel und dem Festland verläuft die Straße von Tarth. Die Insel selbst liegt im nördlichen Teil der Sturmbucht. Somit ist Tarth eine Teil der Region Sturmlande.

GeographieBearbeiten

Es heißt, dass die Insel äußerst schön sei, mit Bergen und Wasserfällen. Sie wird auch die "Saphirinsel" genannt, weil ihr Wasser so blau ist.[2] Tarth besitzt viele Berge und Wasserfälle, Hochwiesen und schattige Täler.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Lord Regent Kevan Lennister berichtet Cersei Lennister, dass überall im Süden Söldner einer Freien Kompanie gelandet seien, namentlich am Zornkap, auf Tarth und auf den Trittsteinen. Er nimmt an, dass Stannis Baratheon dahinter stecke, auch wenn er sich fragt, woher dieser das Gold habe, um eine Kompanie anzuheuern.[4] Später findet Qyburn für die Krone heraus, dass Jon Connington hinter der Landung der Goldenen Kompanie steckt.[5]

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von den Sturmlanden
  2. Sturm der Schwerter, V-Jaime III
  3. Die dunkle Königin, VIII-Brienne I
  4. Ein Tanz mit Drachen, X-Cersei I
  5. Ein Tanz mit Drachen, X-Epilog (Kevan)

A  D  B

Besiedlungen und Orte in den Sturmlanden
Besiedlungen AmberlyBroad ArchBronzetorDämmerhallErntehallGraugalgenGreifenhorstGrimmwaldGrünsteinGrünteichenHerbsthallKitzingenKrähenhorstNachtliedNebelwaldPergamentRegenheimSchwarzburgSteinhelmSturmkapSuppenfeldTränenstadtWeitblick
Orte Dornische MarschenEstermontHeulender BergKönigswaldNebelwaldRegenwaldRote BergeRotwachtSchwarzer SumpfSommerhallTarth (Morne) • Zornkap
Straßen und Gewässer BlaubachDornisches MeerKnochenwegKönigswegKrummes WasserStraße von TarthSturmbuchtTodtWendwasser