FANDOM


Lady Tanda Schurwerth (engl.: Tanda Stokeworth) ist die Lady von Schurwerth und das Oberhaupt des Hauses Schurwerth. Sie ist die Mutter von Falyse und Lollys Schurwerth.[2] Tanda ist eine Cousine dritten Grades von Lord Gil Rosby und war die Tante seiner zweiten Gemahlin.[3]

Im Jahr 300 n. A. E. stürzt sie von ihrem Pferd, bricht sich die Hüfte und stirbt an dieser Verletzung. Sie wird erst von ihrer ältesten Tochter beerbt und kurz darauf von Lollys, ihrer jüngsten Tochter.

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Tanda wird als nicht besonders schlau und als nicht sehr attraktiv beschrieben.

Sie ist die Tante von Lord Gil Rosbys zweiter Gemahlin und außerdem dessen Base dritten Grades. Da Lord Gil keine Erben hat, ist sie damit eigentlich Erbin von Rosby, doch das Mündel von Lord Gil Rosby scheint eigene Ansprüche zu stellen.[3]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 1 - Die Herren von Winterfell Bearbeiten

An dem Tag, als Eddard Stark und Robert Baratheon im Kleinen Rat über den Tod von Daenerys Targaryen streiten, ist Petyr Baelish abends zu einem Festmahl mit Lady Tanda verabredet. Vorher besucht er Eddard, um ihm noch einige Informationen zu überbringen, dabei erwähnt er nebenbei, dass Lady Tanda versuche, ihn mit seiner jüngsten Tochter zu vermählen, doch würde er lieber ein Spanferkel heiraten.[4]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Einige Zeit später besucht er Eddard abermals und entschuldigt sich, weil er wegen einer Einladung zum Essen bei Lady Tanda nicht lange bleiben kann. Dabei erwähnt er, dass wenn das Kalb, das sie servieren werde, auch nur halb so fettig sei wie ihre Tochter, er sicher sterben würde.[5] Sie wird von Petyr Baelish Eddard Stark gegenüber als möglicher Verbündeter gegen die Lennisters genannt.[6]

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche Bearbeiten

Sie ist eine der wenigen adeligen Zuschauer beim Turnier zu Ehren von König Joffreys 13. Namenstag.[7] Sie stellt auch Tyrion Lennister nach, doch dieser geht ihr aus dem Weg, wenn er kann.[8] Trotzdem lädt sie ihn ständig zum Essen ein, weil sie ihn mit ihrer Tochter Lollys verkuppeln möchte.[9]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Sie ist bei der Königsfamilie, als Myrcella Baratheon im Hafen von Königsmund verabschiedet wird. Auf dem Rückweg durch die Stadt gerät die Kolonne des Hofs in den Aufstand von Königsmund. Sie wird von Ser Horas Rothweyn in die Burg gebracht, ist aber außer sich vor Sorge um ihre Tochter Lollys, die von ihrem Pferd gefallen und zurückgeblieben ist. Später findet man Lollys nackt und taumelnd in der Sauenbauchgasse. Sie ist von ungefähr 50 Männern hinter einer Gerberwerkstatt vergewaltigt worden.[10] Varys plant, Shae als Lollys' Zofe in den Bergfried zu schmuggeln. Dafür will er Lady Tanda davon berichten, dass Lollys' alte Zofe Juwelen gestohlen hat.[11] Tyrion trifft Lady Tanda in der Großen Septe, und zu seiner Enttäuschung ist Lollys und somit Shae nicht bei ihr.[12] Wenig später bittet sie Cersei, nach Schurwerth zurückkehren zu dürfen, aber Cersei und Tyrion verweigern ihr den Wunsch.[13]

Am Abend der Schlacht am Schwarzwasser sieht Sansa Stark sie mit ihren beiden Töchtern an der Zugbrücke von Maegors Feste, als sich Lollys weigert, in die Feste hineinzugehen, weil sie Angst hat. Lady Tanda entschuldigt Lollys, es ginge ihr nicht gut.[14] Nach dem Bankett bei Königin Cersei sind sie unter denjenigen Adeligen, die darum bitten, in die Septe beten gehen zu dürfen.[15] Nach der Schlacht am Schwarzwasser nimmt sie an der Feier im Thronsaal von Königsmund teil.[16]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Shae erzählt Lady Tanda Schurwerth von Symon Silberzunge und die nimmt den Sänger in ihren Dienst, damit er für Lollys singen kann.[17] Sie und ihre Tochter Lollys sind Gast bei der Hochzeitszeremonie von Sansa Stark und Tyrion Lennister in der Burgsepte des Roten Bergfrieds.[18]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Sie nimmt am königlichen Frühstück am Tag von Joffreys Hochzeit teil und schenkt dem König ein Paar weiche lederne Reitstiefel.[19] Sie ist Gast auf dem Hochzeitsfest und läuft gleichzeitig mit Sansa Stark hinaus, als Joffrey stirbt, wobei sie anmerkt, dass Sansa ein gutes Herz haben müsse, da sie um Joffrey weine, trotz allem, was er ihr angetan hat.[20]

Wenig später organisiert Cersei Lennister eine Heirat zwischen Ser Bronn vom Schwarzwasser und Lollys Schurwerth. So hat Lollys einen Mann für ihren ungeborenen Bastard und Bronn erklimmt die nächste Stufe auf dem Weg vom Söldner zum Adeligen. Cersei nimmt Tyrion Lennister zudem die Möglichkeit, Bronn mit Ruhm und Gold dazu zu bringen, für ihn in einem möglichen Urteil durch Kampf in dem anstehenden Prozess gegen ihn zu kämpfen.[21]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Am Tag von Lord Tywin Lennisters Beerdigung ist sie nicht unter den hochgeborenen Trauergästen, für die die morgendliche Andacht veranstaltet wird, weil sie bei Lollys' Geburt anwesend sein will. Im Auftrag ihrer Mutter bittet Falyse darum, Lollys Neugeborenes Tywin nennen zu dürfen, doch Cersei Lennister weist sie brüsk zurück.[22] Keine der Schurwerths nimmt an Tommens Hochzeit teil.[23]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Kurze Zeit später bricht sich Lady Tanda bei einem Sturz vom Pferd die Hüfte, und obwohl Maester Frenken alles tut, um sie zu retten, bleibt wenig Hoffnung, dass sie die Verletzung überlebt.[3] Ein Komplott, das Falyse und ihr Gemahl Ser Balman Byrke zusammen mit Cersei geschmiedet haben, scheitert, als Bronn Ser Balman in einem Zweikampf besiegt und tötet. Unter schlimmen Schmerzen gesteht Balman Bronn vor seinem Tod noch von Cerseis Komplott. Bronn hat die Garnison der Burg hinter sich gebracht, sodass Falyse nichts anderes übrig bleibt, als Hals über Kopf nach Königsmund zu fliehen, wo sie unter Tränen Cersei die Geschichte erzählt. Sie vermutet, dass Bronn nicht davor zurückschrecken wird, auch Lady Tanda zu töten. Falyse merkt nicht, dass sie nun eine Gefahr für die Königin darstellt, diese gibt Falyse zunächst einige Becher Wein und übergibt sie dann Qyburn für dessen Experimente.[24] Lady Tanda stirbt kurz darauf an den Folgen ihres Reitunfalls. Lollys wird neue Lady des Hauses und Bronn Lord von Schurwerth.[25]

Familie Bearbeiten

 
 
 
 
 
Tanda
 
Unbekannter
Gemahl
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Falyse
 
Balman
Byrke
 
Unbekannter
Mann
 
Lollys
 
Bronn vom
Schwarzwasser
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tyrion Gerber
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auch Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer (App), Tanda Schurwerth
  2. Der Sohn des Greifen, IX-Appendix
  3. 3,0 3,1 3,2 Die dunkle Königin, VIII-Cersei I
  4. Die Herren von Winterfell, I-Eddard VIII
  5. Das Erbe von Winterfell, II-Eddard II
  6. Das Erbe von Winterfell, II-Eddard III
  7. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Sansa I
  8. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion III
  9. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion IV
  10. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion III
  11. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion IV
  12. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion V
  13. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion VI
  14. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa III
  15. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa IV
  16. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa VI
  17. Sturm der Schwerter, V-Tyrion II
  18. Sturm der Schwerter, V-Sansa III
  19. Die Königin der Drachen, VI-Sansa I
  20. Die Königin der Drachen, VI-Sansa II
  21. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion IV
  22. Zeit der Krähen, VII-Cersei II
  23. Zeit der Krähen, VII-Cersei III
  24. Die dunkle Königin, VIII-Cersei III
  25. Die dunkle Königin, VIII-Cersei IV

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki