Fandom

Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Taena von Myr

6.114Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Taena von Myr ist eine Exilierte aus der Freien Stadt Myr. Sie ist mit Lord Orton Sonnwetter verheiratet.[2] Zusammen haben sie ein Kind: Rotger Sonnwetter.

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Sie ist eine ausgesprochene Schönheit mit schwarzem Haar und großen, dunklen Augen.[3][4] Cersei Lennister findet sie geistlos, wenngleich selbst sie zugeben muss, dass Taena wunderschön ist: sie hat lange Beine, einen vollen Busen, glatte Olivenhaut, blühende Lippen, riesige dunkle Augen und dichtes schwarzes Haar.[5] Sie ist genau so groß wie Cersei, aber zehn Jahre jünger.[6] Sie selbst hält ihren Gemahl eher für mildtätig als für verwegen.[7]

Biographie Bearbeiten

Taena heiratete Lord Orton Sonnwetter, als sich dieser in der Verbannung in Essos aufhielt.[6] Lord Orton sah darüber hinweg, dass sie damals schon keine Jungfrau mehr gewesen ist. Sie hatte sich zuvor in einen halben Piraten aus Myr verliebt, der ihr hundert Mal den Hof gemacht habe, bis sie ihm schließlich nicht mehr widerstehen konnte.[7]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Sie nimmt an dem Abendessen teil, zu dem Margaery Tyrell Sansa Stark einlädt, um sie kennenzulernen, nachdem die Tyrells in Königsmund eingetroffen sind. Sansa soll sie nicht mit Sonnhild Kranich verwechseln und daher auch niemals bei deren Spitznamen Sonnie nennen.[8] Sie ist nach der Hochzeitszeremonie von Sansa Stark und Tyrion Lennister in der Burgsepte Gast bei der Hochzeitsfeier im Kleinen Saal des Roten Bergfrieds. Sie tanzt so aufreizend, dass bald die Augen aller Männer auf ihr ruhen.[3]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Sie und Lord Orton sind Gäste bei Joffreys Hochzeit mit Margaery Tyrell.[4] Beim Prozess gegen Tyrion Lennister wegen des Mordes an König Joffrey Baratheon tritt sie am zweiten Verhandlungstag als Zeugin auf und behauptet, sie habe gesehen, wie Tyrion etwas in den Wein des Königs getan habe.[9]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Am Tag von Lord Tywin Lennisters Beerdigung ist sie unter den hochgeborenen Trauergästen, für die die morgendliche Andacht veranstaltet wird. Sie verspricht Cersei Lennister, dass Tyrion Lennister gefangen genommen wird, falls er sich jenseits der Meerenge blicken lässt, denn sie habe viele Freunde in Myr, Lys und Tyrosh. Mit einem zweideutigen Blick bietet sie Cersei ihre Dienste an.[5] Bei Tommens und Margaerys Hochzeitsfest im Kleinen Saal folgt sie Cersei auf den Flur, als dieser die Tränen kommen, weil sie sich erschrocken hat, als Tommen sich am Wein verschluckt hatte. Dann verrät Taena Cersei, dass Senelle sie im Auftrag von Margaery ausspioniert und die Informationen über Megga Tyrell, Alla Tyrell und Elinor Tyrell an sie weitergibt.[6]

Fortan besucht sie Cersei und Tommen des Öfteren. Cersei vertraut ihr und hofft, dass sie über sie Geheimnisse über Margaery erfahren kann. Sie denkt, Taena sei ihr gegenüber loyal, weil sie ihr mehr bieten könne als Margaery.[10] Taena verbringt viel Zeit mit Cersei, und so macht Cersei sie auch zum Teil ihres Plans, Margaery dazu zu bringen, sich von Ser Osney Schwarzkessel verführen zu lassen. In dieser Nacht erzählt sie Cersei von ihrem Geheimnis mit dem Piraten, der sie entjungert hat, bevor sie Lord Orton Sonnwetter kennenlernte.[7]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Taena wird sogar Cerseis erste gute Freundin seit Melara Heidewies, und sie schätzt ihre munteren Scherze sehr.[11] Sie begleitet Cersei in ihrer Sänfte zur Großen Septe von Baelor, wo diese den neuen Hohen Septon kennenlernt. Dabei berichtet sie Cersei weiterhin über Margaery und ihre Höflinge.[12] Cersei macht Taena zu ihrer Bettgefährtin, da sie es hasst alleine zu schlafen. In der Nacht, in der Cersei zweimal wegen dringender Audienzen geweckt wird, berührt sie bei ihrer zweiten Rückkehr ins Bett aus einer Laune heraus Taenas Brüste und bringt sie rasch mit ihren Fingern zum Höhepunkt, wobei sie sich so grob benimmt wie einst Robert. Trotzdem empfindet sie selbst keinerlei Lust an dem Akt, und so will sie auch nicht von Taena berührt werden.[13]

Nachdem Cersei von Loras' schwerer Verwundung bei der Beendigung der Belagerung von Drachenstein erfahren hat und diese Neuigkeit genüsslich Margaery weitererzählt, tröstet Lady Taena die junge Königin die ganze Nacht zusammen mit ihren drei Basen. Am nächsten Morgen berichtet Taena Cersei von der Nacht und begleitet Cersei, als sie Hof hält.[14] Um ihr Komplott gegen Margaery durchführen zu können, ersetzt Cersei Lennister Harys Swyft als Hand des Königs kurzerhand durch Orton Sonnwetter. Sie würde gerne Taena als Hand des Königs einsetzen, die sie für viel fähiger und unterhaltsamer hält. In der folgenden Nacht plagen Cersei wieder Alpträume, und nachdem sie Taena von Maggy dem Frosch und ihrer Prophezeiung erzählt hat, versucht Taena sie zu beruhigen.[15]

Nachdem Margaery und ihre Basen festgenommen worden sind, will Cersei die junge Königin in ihrer Zelle in der Großen Septe besuchen. Dazu nimmt sie Taena mit, die Alla auf ihre Seite ziehen soll. Dann wird allerdings auch Cersei vom Hohen Spatz festgenommen, weil Ser Osney gegen sie ausgesagt hat, aber Lady Taena darf die Septe wieder verlassen. Sie berichtet dem Kleinen Rat von den Vorfällen, und im Anschluss legt Lord Orton sein Amt nieder und kehrt mit Taena nach Langtafel zurück. Als Cersei dies von Qyburn erfährt, ist sie erleichtert, weil sie befürchtet hatte, dass man auch Taena festnimmt und foltert und sie Cersei dann schwer belasten könnte.[16]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Owen
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannter
Lord Sonnwetter
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Orton
 
Taena von Myr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rotger
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Taena
  2. Sturm der Schwerter, V-Appendix
  3. 3,0 3,1 Sturm der Schwerter, V-Sansa III
  4. 4,0 4,1 Die Königin der Drachen, VI-Tyrion III
  5. 5,0 5,1 Zeit der Krähen, VII-Cersei II
  6. 6,0 6,1 6,2 Zeit der Krähen, VII-Cersei III
  7. 7,0 7,1 7,2 Zeit der Krähen, VII-Cersei IV
  8. Sturm der Schwerter, V-Sansa I
  9. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion IV
  10. Zeit der Krähen, VII-Jaime II
  11. Die dunkle Königin, VIII-Cersei I
  12. Die dunkle Königin, VIII-Cersei II
  13. Die dunkle Königin, VIII-Cersei III
  14. Die dunkle Königin, VIII-Cersei IV
  15. Die dunkle Königin, VIII-Cersei V
  16. Die dunkle Königin, VIII-Cersei VI

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki