FANDOM


Syrio Forel ist ein Braavosi und ein Meisterfechter. Er trug den Titel Erster Krieger des Seelords von Braavos.[1] Er bringt Arya Stark den so genannten Wassertanz bei.

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Er ist ein schmächtiger Mann mit einem kahlen Kopf und einer großen Hakennase.[2]

Biographie Bearbeiten

Er war neun Jahre lang Erster Krieger des Seelords von Braavos: als der alte Träger des Titels starb, rief der Seelord von Braavos nach Syrio. Er zeigte ihm ein Tier, das ihm von einer fernen Insel gebracht worden war und fragte Syrio, ob er so etwas schon einmal gesehen habe. Syrio ließ sich nicht täuschen wie alle Kandidaten vor ihm und erkannte in dem Tier das, was es offenkundig war: eine gewöhnliche Katze, wie es sie tausendfach in Braavos gibt. Am selben Tag wurde er zum Ersten Krieger ernannt.[1]

Syrios Lernsprüche Bearbeiten

Leise wie ein Schatten, leicht wie eine Feder, schnell wie eine Schlange, ruhig wie stilles Wasser, sanft wie Sommerseide, flink wie ein Reh, glatt wie ein Aal, stark wie ein Bär, wild wie eine Wölfin, starr wie ein Stein.

[3]
Eine Wassertänzerin sieht mit allen Sinnen.

[3]
Alle Korridore führen irgendwo hin. Wo es einen Weg hineingibt, gibt es auch einen Weg hinaus.

[3]
Angst schneidet tiefer als Schwerter/ ein Schwert.[3][4]
Eine Prellung ist eine Lektion, und jede Lektion macht uns nur besser.

[1]
Der Mann, der fürchtet zu verlieren, hat bereits verloren.

[1]
Tu nie, was man von Dir erwartet.

[1]
Die Dunkelheit kann Dein Freund sein.

[5]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 1 - Die Herren von Winterfell Bearbeiten

Eddard Stark stellt Syrio Forel als "Tanzlehrer" für seine Tochter Arya Stark an, nachdem er entdeckt, dass sie von Jon Schnee ein Schwert geschenkt bekommen hat. Er wählt Syrio aus, weil er denkt, dass dessen Kampfstil - der so genannte Wassertanz - zu dem schlanken Schwert passt. Syrio bringt Arya den Schwertkampf mit Hilfe eines beschwerten Holzschwerts bei, außerdem lernt sie bei ihm, wie man seine Furcht in den Griff kriegt.[2] Wenn sie nicht bei den Stunden ist, gibt er Arya Balanceübungen auf, damit sie ihr Gleichgewicht schult.[6] Beim Turnier der Hand bemerkt Eddard, dass Arya schon Fortschritte gemacht hat, auch wenn er sich über Syrios seltsame Methoden wundert.[7] Eine weitere Übung besteht darin, Katzen zu jagen. Arya fängt alle Katzen im Roten Bergfried und bringt sie Syrio.[3]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Am Tag ihrer vermeintlichen Abreise bittet Arya, eine letzte Übungsstunde mit Syrio halten zu dürfen.[8] In dieser Übungsstunde erzählt Syrio Arya, wie er mit Hilfe seines genauen Beobachtens zum Ersten Krieger des Seelords ernannt wurde. Kurz darauf erscheint Ser Meryn Trant mit fünf Lennister-Soldaten. Er will Arya festnehmen, doch Syrio stellt sich ihnen entgegen und ermöglicht Arya so die Flucht. Er tötet die fünf Soldaten nur mit seinem Holzschwert, hat dann aber gegen den schwer bewaffneten Ritter der Königsgarde keine Chance und wird vermutlich von ihm erschlagen.[1]

Nach Eddards Verhaftung erinnert sich Arya noch oft an das genaue Sehen, das Syrio ihr beigebracht hat.[9]

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche Bearbeiten

Arya erinnert sich an Syrio und seine Lehrsprüche, als sie den drei Angeketteten im Wagen gegenübertritt. Jaqen H'ghars Sprechweise erinnert sie ebenfalls an Syrio.[4]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Auch in Harrenhal denkt sie noch oft an seine Ausbildung, z.B. wenn sie sich nachts davonschleicht.[5]

Siehe auch Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Das Erbe von Winterfell, II-Arya I
  2. 2,0 2,1 Die Herren von Winterfell, I-Arya II
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 Die Herren von Winterfell, I-Arya III
  4. 4,0 4,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Arya II
  5. 5,0 5,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Arya III
  6. Die Herren von Winterfell, I-Eddard V
  7. Die Herren von Winterfell, I-Eddard VII
  8. Das Erbe von Winterfell, II-Eddard IV
  9. Das Erbe von Winterfell, II-Arya II

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.