FANDOM


Sturmkönig (engl.: Storm King) ist der Titel, der bis zu den Eroberungskriegen von den Oberhäuptern aus dem Haus Durrandon benutzt wurde, die über die Sturmlande herrschten. Der erste in dieser Linie war der Sage nach Durran Götterbekümmerer, der im Zeitalter der Dämmerung lebte und vermutlich Sturmkap errichtete. Er gewann die Liebe von Elenei, der Tochter des Meergottes und der Windgöttin.[1]

Die Sturmkönige errichteten ein mächtiges Königreich, König Arlan III. Durrandon eroberte sogar die Flusslande. König Arrec Durrandon verlor diese Region allerdings an die Eiseninseln und König Argilac Durrandon starb schließlich in den Eroberungskriegen von Aegon I. Targaryen in der Schlacht des Letzten Sturms.[2]

Bekannte Sturmkönige Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn I
  2. Die Herren von Winterfell, I-Appendix