FANDOM


Die Steinburg (engl.: Stone) oder auch einfach Stein ist ein kleiner Wehrturm, der zu den Befestigungsanlagen von Hohenehr gehört. Es ist der erste von drei Türmen, die am stufenförmigen Bergpfad hinauf vom Mondtor zur Ehr in den Berg gehauen wurden.[1]

ArchitekturBearbeiten

Die Burg besteht aus Furcht einflößenden Steinmauern, die mit Eisendornen besetzt sind. Zwei dicke runde Türme überragen die Anlage, und auch das Tor ist massiv und eisenbeschlagen.[1]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 1 - Die Herren von Winterfell Bearbeiten

Mya Stein führt Catelyn Tully nachts nach Hohenehr. In der Steinburg wechseln sie ihre Maultiere.[1]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Nach den ersten drei Schneestürmen und einem Eissturm beschließt Petyr Baelish, dass der kleine Hofstaat für den Winter ins Tal hinabsteigt. Dabei passieren sie auch die Schneeburg.[2]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Herren von Winterfell, I-Catelyn VI
  2. Die dunkle Königin, VIII-Alayne II (Sansa II)

A  D  B

Besiedlungen und Orte im Grünen Tal
Besiedlungen AltankerBluttorEiseneichenGrautalHerzheimHohenehr (Himmelsburg - Schneeburg - Steinburg) • KaltbronnLangbogenhallMondtorMöwenstadtMöwenturmNeunsternenNewkeepRotfestRunensteinSchlangenwaldSchwestering (Burg Wellenbrecher - Walbauch) • StarkliedSteinkopfWickenden
Orte BrustwarzenDrei Schwestern (Kleineschwester - Langeschwester - Süßeschwester) • HenkersbergHexeninselKieselMondbergeNachtlampeRiesenlanzeSchlangenwaldFinger
Straßen und Gewässer Alyssas TränenBergstraßeBissKrabbenbuchtMeerenge