Fandom

Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Stadt am Götterauge

6.033Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Stadt am Götterauge (engl.: Gods Eye Village) liegt am Südufer des Sees Götterauge in den Flusslanden, wo ein ebenfalls namentlich unbekannter Fluss aus dem See nach Süden fließt. Es wird regiert von einem kleinen Lord, dessen Name nicht erwähnt wird.[1]

ArchitekturBearbeiten

Die Stadt besteht aus einem Gewirr von Häusern, welche sich um die Mauern einer Festung ausbreiteten. Auch gibt es eine große Septe mit Holzschindeldach und einen Bergfried, der dem kleinen Lord der Stadt gehört auf einer kleinen Erhebung im Westen. In der Stadt gibt es ein großes Gasthaus, das auf Pfählen auf dem Wasser gebaut ist und einige Stege.[1]

Die Bergfeste ist aus 3 Meter hoch aufgestapelten Steinen ohne Mörtel erbaut, die Tore sind mit Eisennägeln beschlagen und werden von innen nur durch zwei Eisenstangen geschützt. Im Bergfried gibt es einen Wehrgang und einen geheimen Tunnel, der zum See führt.[1]

GeschichteBearbeiten

Nach Ausbruch des Krieges der Fünf Könige hat der Lord und die Bevölkerung anscheinend die Stadt verlassen, um sich in Sicherheit zu bringen, vielleicht nach Königsmund.[1]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Yoren bringt seine Gruppe der letzten Krähen in die Stadt, nachdem er einsehen musste, dass sie den Fluss im Süden des Sees nicht überqueren konnten. Er hofft, in der Stadt Boote mieten zu können, die sie nach Harrenstatt bringen können. Die Stadt ist allerdings vollständig verlassen und das einzige Bott, das sie finden, ist nicht mehr zu gebrauchen. Die Gruppe übernachtet in der Feste der Stadt, wird aber in der Nacht von Ser Amory Lorch und dessen Männern überrascht. Er ist auf der Suche nach der Bruderschaft ohne Banner und brennt daher die Stadt nieder. Als Yoren sich weigert, die Tore der Feste zu öffnen, stürmen Ser Amorys Männer die Burg. Nur wenige können durch den Tunnel zum See entkommen, unter ihnen Arya Stark und Gendry.[1] Am nächsten Tag kehren sie in die Stadt zurück und finden viele Tote vor. Drei von Yoren's Männern konnten sich im Wehrturm verschanzen. Ser Amorys Männer hatten vergeblich versucht den Turm in Brand zu stecken.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Arya IV
  2. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Arya V

A  D  B

Besiedlungen und Orte in den Flusslanden
Besiedlungen AltfährenAltsteinenAtrantaBächingenBecherfallBurg LychesterBurg SchweynDarryDonnelwaldDornweißEggingenEichelhallErbsentalFeldsteinFlusswendFrohentalHarrenhalHarrenstattHellerbaumHexensumpfHonigbaumJungfernteich (Gasthaus am Narrentor - Zur Stinkenden Gans) • LammheideLehmgrubeLunkMauslochmühleNussenRabenbaumRosmaidSalzpfannSchlammbrunnSchlammgrabSchnellwasserSchwarzlunkSchweynsfurtSchönmarktSeegartSherrerSiebenbächenSpinnenwaldStadt am GötteraugeSteinheckSteinhügelSteinkopfSteinsepte (Pfirsich) • SturmtanzSüßweideToswasserUlmenkreuzWandersruhWeidenwaldWeißsteinWeißweideWendischWidderfurtZwillinge
Orte AdlerkapAltschmiedeArmbrustgrat • • BogenschussbrückeBrennende MühleBrunstwieseDreigroschenwaldGasthaus am KreuzwegGasthaus zum knienden MannInsel der GesichterGrünhügelHerrenmühleHochherzHohler BergKornmahlmühleLissys ZitzenLorgenswaldMummersfurtNebelinselRotwildinselSchlachttalSchlammhallSchwarzgrundschleifeSchwarzhaintalSchändungSpringende SteineSteinmühleStille InselWaldheckWespenwaldWisperwaldWitwenfurt
Straßen und Gewässer BergstraßeBitterer FlussBucht der EisenmännerDarryFlussstraßeGroße WeideGrünapfelGötteraugeJungfrauKleine WeideKreuzwegKräuselbachKönigswegMeer der AbenddämmerungRubinfurtSchwarzwasserTridentTrommelsteinWitwenwasser

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki