FANDOM


Die Schurschädel (engl.: Shavepates) sind ghiscarische Bürger in Meereen, die die Herrschaft von Daenerys Targaryen anerkannt haben.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Die Schurschädel rasieren ihr ghiscarisches Haar ab, was zeigen soll, dass sie das alte Meereen hinter sich lassen und das neue Meereen annehmen. Sie werden von den Söhnen der Harpyie als Verräter angesehen und wie die Befreiten und die Unbefleckten von diesen getötet. Ihr Anführer ist Skahaz mo Kandaq, der als "der Schurschädel" bekannt ist.[1] Auf Daenerys' Anweisung hin gründet Skahaz die Wache der Messingtiere, die halb aus Befreiten und halb aus Schurschädeln besteht.[2]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Sohn des Greifen, IX-Daenerys I
  2. Der Sohn des Greifen, IX-Daenerys III

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki