FANDOM


Die Schlacht unter den Mauern von Schnellwasser (engl.: Battle under the walls of Riverrun) ist die zweite größere Schlacht im Krieg der Fünf Könige.

VorgeschichteBearbeiten

Nachdem Ser Jaime Lennister die Schlacht am Goldzahn für sich entschieden hat, marschiert er direkt auf Schnellwasser zu und trifft dort vor den Mauern auf die versammelten Truppen der Flusslande unter dem Kommando von Ser Edmure Tully. Dessen Streitkräfte sind geschwächt, weil er zuvor Teile seiner Truppe an die Grenze zu den Westlanden geschickt hat, um die Überfälle durch Ser Gregor Clegane zu unterbinden. Auch die Truppen von Lord Walder Frey sind Edmures Ruf nicht gefolgt und fehlen in Schnellwasser.[1]

Schlachtverlauf Bearbeiten

Ser Jaime Lennister trifft auf das Heer der Tullys unter den Mauern von Schnellwasser. Dort fügt er ihnen eine herbe Niederlage zu. Ser Edmure Tully wird gefangen genommen und mit ihm viele seiner Lords und Ritter. Lord Tytos Schwarzhain gelingt es immerhin, einige der Überlebenden in die Festung Schnellwasser zu führen, welches anschließend von den Lennisters belagert wird.[2]

FolgenBearbeiten

In der Zwischenzeit führen Lord Tywin Lennister und sein Bruder Ser Kevan Lennister eine zweite Armee aus den Westlanden nach Südosten in die Flusslande, siegen in der Schlacht bei Mummersfurt und erobern mit Unterstützung von Ser Gregor Clegane fast alle wichtigen Festungen der Region, schließen den Königsweg und schlagen ihr Lager am Kreuzweg auf.[1]

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Das Erbe von Winterfell, II-Tyrion II
  2. Das Erbe von Winterfell, II-Catelyn III

A  D  B

Schlachten des Krieges der Fünf Könige
Jahr Schlacht
298 n. A. E. Schlacht am GoldzahnSchlacht bei der MummersfurtSchlacht unter den Mauern von Schnellwasser
299 n. A. E. Schlacht von DämmertalSchlacht an den FurtenSchlacht am Grünen ArmSchlacht der LagerSchlacht von OchsenfurtSchlacht an der RubinfurtSchlacht an der brennenden SepteiSchlacht am SchwarzwasserSchlacht an der Steinigen KüsteSchlacht von TorrhenschanzeSchlacht von WinterfellSchlacht im WisperwaldEroberung von AschmarkAufgabe von HarrenhalBefreiung von RabenbaumBefreiung von SteinheckBrand von RosmaidBrand von SteinheckEroberung von HochklippBelagerung von DarryEroberung von DarryPlünderung von DarryRückeroberung von DarryEinnahme von TorrhenschanzeEroberung von HarrenhalFall von HarrenhalEinnahme von Jungfernteich[1]Eroberung von MaidengrabenEinnahme von RabenbaumSchlacht bei den Feierlichkeiten zur Roten HochzeitBelagerung von SeegartBelagerung von Sturmkap (299)Eroberung von Tiefwald MotteEroberung von WinterfellPlünderung von Winterfell
300 n. A. E. Schlacht an der Schwarzen FestungSchlacht bei Tiefwald MotteBelagerung von MaidengrabenBelagerung von DrachensteinMarsch auf WinterfellBelagerung von RabenbaumÜberfall auf SalzpfannEroberung der SchildinselnBelagerung von SchnellwasserBelagerung von Sturmkap (300)
  1. Die Schlacht könnte auch 300 n. A. E. stattgefunden haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.