FANDOM


Die Schlacht bei der Mummersfurt (engl.: Battle at the Mummer's Ford) ist eigentlich mehr ein Massaker als eine Schlacht. Sie findet zwischen den von Eddard Stark ausgesandten Männern und der Vorhut der Lennister-Armee statt.[1]

Vorgeschichte Bearbeiten

Als Reaktion auf die Gefangennahme von Tyrion Lennister durch Catelyn Stark[2] schickt Lord Tywin Lennister Ser Gregor Clegane mit einem kleinen Stoßtrupp los, um einzelne Siedlungen der Flusslande zu verwüsten. Tywin Lennister hofft, dadurch Eddard Stark persönlich in die Flusslande locken zu können, um ihn dann gefangen nehmen zu können[3], doch wird dieser bei einem Zwischenfall in Königsmund von Jaime Lennister überfallen und verletzt, sodass er eine Zeitlang bettlägerig ist und die Hauptstadt nicht verlassen kann.[4]

Lord Raymun Darry, Ser Marq Peiper und Ser Karyl Vanke werden von Ser Edmure Tully nach den Lennister-Überfällen in den Flusslanden an den Hof nach Königsmund geschickt, um für die Verbrechen Ser Gregor Cleganes Gerechtigkeit zu verlangen. Da sich König Robert gerade auf einer Jagd befindet, klagt die Hand des Königs Eddard Stark Ser Gregor des Hochverrats an und befiehlt Lord Beric Dondarrion, ein kleines Heer zusammenzustellen, um ihn gefangen zu nehmen und nach Königsmund zu bringen. Mit ihm schickt Lord Stark Thoros von Myr, Ser Gladden Wyld, Ser Lothar Mallery[5] und noch 20 Männer aus seiner eigenen Garde, darunter Alyn und Harwin. Zusammen mit den Männern von Marq Peiper und Karyl Vanke ziehen sie los.[3] Als sie von dem Sieg Jaime Lennisters in der Schlacht am Goldzahn erfahren, trennen sich Ser Marq Peiper und Karyl Vanke von Lord Berics Truppe, um Jaimes Nachschubwege anzugreifen.

Schlachtverlauf Bearbeiten

An der Mummersfurt wird Lord Berics Truppe von Lord Tywin Lennisters Heer überrascht. Als sie kehrt machen und fliehen wollen, werden sie in ihrem Rücken von Ser Gregor Clegane angegriffen. Lothar Mallery, Gladden Wyld und Raymun Darry werden getötet, wie auch die meisten von Eddard Starks Männern aus Winterfell.[1] Alyn schafft es, mit ein paar Überlebenden zu entkommen. Lord Beric wird von einer Lanze des Reitenden Berges getötet. Der junge Lord Edric Dayn, Berics Knappe, zieht dessen Leiche aus dem Wasser und verteidigt sie während der Schlacht. Anschließend spricht Thoros von Myr in seiner Verzweiflung die geheimen Worte seines Glaubens und erweckt Lord Beric somit wieder zum Leben.[6]

Folgen Bearbeiten

In Maidengraben berichtet Robb Stark seiner Mutter Catelyn Tully 14 Tage nach den Kämpfen von der Schlacht am Goldzahn, bei der Jaime Lennister siegreich gewesen ist und von der bei Mummersfurt, und dass Lord Tywin mit seinem Heer weiter gezogen ist, den Königsweg geschlossen hat und nun nordwärts brandschatzend Richtung Harrenhal zieht.[1]

Die Überlebenden der Schlacht gründen später unter der Führung von Lord Beric Dondarrion und Thoros von Myr die Bruderschaft ohne Banner.[6]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Das Erbe von Winterfell, II-Catelyn II
  2. Die Herren von Winterfell, I-Catelyn V
  3. 3,0 3,1 Das Erbe von Winterfell, II-Eddard I
  4. Die Herren von Winterfell, I-Eddard X
  5. Sturm der Schwerter, V-Arya VI
  6. 6,0 6,1 Sturm der Schwerter, V-Arya III

A  D  B

Schlachten des Krieges der Fünf Könige
Jahr Schlacht
298 n. A. E. Schlacht am GoldzahnSchlacht bei der MummersfurtSchlacht unter den Mauern von Schnellwasser
299 n. A. E. Schlacht von DämmertalSchlacht an den FurtenSchlacht am Grünen ArmSchlacht der LagerSchlacht von OchsenfurtSchlacht an der RubinfurtSchlacht an der brennenden SepteiSchlacht am SchwarzwasserSchlacht an der Steinigen KüsteSchlacht von TorrhenschanzeSchlacht von WinterfellSchlacht im WisperwaldEroberung von AschmarkAufgabe von HarrenhalBefreiung von RabenbaumBefreiung von SteinheckBrand von RosmaidBrand von SteinheckEroberung von HochklippBelagerung von DarryEroberung von DarryPlünderung von DarryRückeroberung von DarryEinnahme von TorrhenschanzeEroberung von HarrenhalFall von HarrenhalEinnahme von Jungfernteich[1]Eroberung von MaidengrabenEinnahme von RabenbaumSchlacht bei den Feierlichkeiten zur Roten HochzeitBelagerung von SeegartBelagerung von Sturmkap (299)Eroberung von Tiefwald MotteEroberung von WinterfellPlünderung von Winterfell
300 n. A. E. Schlacht an der Schwarzen FestungSchlacht bei Tiefwald MotteBelagerung von MaidengrabenBelagerung von DrachensteinMarsch auf WinterfellBelagerung von RabenbaumÜberfall auf SalzpfannEroberung der SchildinselnBelagerung von SchnellwasserBelagerung von Sturmkap (300)
  1. Die Schlacht könnte auch 300 n. A. E. stattgefunden haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.