FANDOM


Die Schlacht an der Steinigen Küste (engl.: Harrying of the Stony Shore) ist eine der ersten Schlachten im Krieg der Fünf Könige, an denen die Eisenmänner teilnehmen.

Hintergrund und VorgeschichteBearbeiten

Robb Stark ist nach seinen Erfolgen in der Schlacht im Wisperwald und in der Schlacht der Lager auf der Suche nach Verbündeten im Kampf gegen Haus Lennister. Daher schickt er seinen Kampfgefährten Theon Graufreud zu dessen Vater Balon Graufreud nach Peik. Lord Balon lehnt ein Bündnis allerdings ab und greift stattdessen den Norden an, da der Großteil der Streitkräfte der Nordmänner in den Flusslande ist.[1] Er sendet Theon, seinen Bruder Aeron Graufreud und Dagmer Spaltkinn aus, um die Steinige Küste zu plündern.[2] Dadurch hofft er, die verbliebenen Lords des Nordens aus ihren Burgen locken zu können. Währenddessen soll Asha Graufreud Tiefwald Motte erobern und sein Bruder Victarion Graufreud Maidengraben besetzen, um die Lords, die im Süden verweilen, an ihrer Rückkehr zu hindern.

SchlachtBearbeiten

Theon landet mit seinen Männern an der Steinigen Küste und plündert die dortigen Fischerdörfer. Bei ihm sind sein Onkel Aeron Graufreud und Dagmer Spaltkinn. Als die Nachricht vom Einfall der Eisenmänner Torrhenschanze erreicht, schickt Leobald Tallhart Benfred Tallhart und seine Wilden Hasen an die Küste, um dem auf den Grund zu gehen.[3] Die jungen Nordmänner, die Robb Stark verehren, erwarten keinerlei Schwierigkeiten, die Plünderer zu überwältigen und reiten daher unbekümmert singend und ohne Kundschafter zur Küste. Dort geraten sie in einen Hinterhalt der Eisenmänner und werden allesamt getötet. Benfred Tallhart wird auf Theons Befehl als Einziger verschont und gefangen genommen.[4]

FolgenBearbeiten

Benfred soll über die möglichen Stellungen weiterer Soldaten Auskunft geben, weigert sich jedoch, beschimpft Theon und den Ertrunkenen Gott. Auf Aerons Drängen hin ertränkt Theon den Jungen dafür und opfert ihn somit dem Gott der Eiseninseln.[4]

Da keine Nachricht über den Sieg der Eisenmänner an die Adelshäuser des Nordens gelangt, ist die wahre Stärke der Männer unter Theon noch länger unbekannt. Aeron segelt zurück auf die Eiseninseln. Dagmer soll Torrhenschanze erobern und Theon entwickelt einen eigenmächtigen Plan, um auf spektakuläre Weise Winterfell im Handstreich zu erobern.[4]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Theon I
  2. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Theon II
  3. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Bran I
  4. 4,0 4,1 4,2 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Theon I

A  D  B

Schlachten des Krieges der Fünf Könige
Jahr Schlacht
298 n. A. E. Schlacht am GoldzahnSchlacht bei der MummersfurtSchlacht unter den Mauern von Schnellwasser
299 n. A. E. Schlacht von DämmertalSchlacht an den FurtenSchlacht am Grünen ArmSchlacht der LagerSchlacht von OchsenfurtSchlacht an der RubinfurtSchlacht an der brennenden SepteiSchlacht am SchwarzwasserSchlacht an der Steinigen KüsteSchlacht von TorrhenschanzeSchlacht von WinterfellSchlacht im WisperwaldEroberung von AschmarkAufgabe von HarrenhalBefreiung von RabenbaumBefreiung von SteinheckBrand von RosmaidBrand von SteinheckEroberung von HochklippBelagerung von DarryEroberung von DarryPlünderung von DarryRückeroberung von DarryEinnahme von TorrhenschanzeEroberung von HarrenhalFall von HarrenhalEinnahme von Jungfernteich[1]Eroberung von MaidengrabenEinnahme von RabenbaumSchlacht bei den Feierlichkeiten zur Roten HochzeitBelagerung von SeegartBelagerung von Sturmkap (299)Eroberung von Tiefwald MotteEroberung von WinterfellPlünderung von Winterfell
300 n. A. E. Schlacht an der Schwarzen FestungSchlacht bei Tiefwald MotteBelagerung von MaidengrabenBelagerung von DrachensteinMarsch auf WinterfellBelagerung von RabenbaumÜberfall auf SalzpfannEroberung der SchildinselnBelagerung von SchnellwasserBelagerung von Sturmkap (300)
  1. Die Schlacht könnte auch 300 n. A. E. stattgefunden haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.