FANDOM


Eisenmann Plünderung Beute Jordi Gonzales Escamilla

Ein Eisenmann verschleppt nach der Plünderung seine Beute
von Jordi Gonzales Escamilla ©Random House

Salzweiber (engl.: Salt Wife) sind bei den Eisenmännern Konkubinen, die während Plünderungszügen verschleppt wurden, was dem so genannten Alten Weg entspricht. Ein Eisenmann kann mehrere Salzweiber haben, aber nur ein Felsweib von den Eiseninseln. Anders als in Dorne haben diese Konkubinen einen sehr niedrigen Status in der Gesellschaftsordnung der Eisenmänner.[1][2]

Haus Dorsch soll von Leibeigenen und Salzweibern abstammen. Wegen dieses zweifelhaften Ruhmes werden sie von den meisten Eisenmännern verachtet.[3]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Theon I
  2. Zeit der Krähen, VII-Der Prophet (Aeron I)
  3. Zeit der Krähen, VII-Die Tochter des Kraken (Asha)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki