Fandom

Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Rickard Stark

6.110Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Rickard Stark (Begriffsklärung) aufgeführt.

Lord Rickard Stark war Lord von Winterfell und das Oberhaupt des Hauses Stark während der Herrschaft von König Aerys II. Targaryen.[2] Er war der Sohn und Nachfolger von Lord Edwyle Stark und Lady Marna Locke. Rickard war mit Lady Lyarra Stark verheiratet, mit der er vier Kinder hatte: Brandon, Eddard, Lyanna und Benjen Stark.[3]

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

In der Krypta von Winterfell gibt es auch von Rickard ein Ebenbild aus Stein, das vor dem Grab steht.[4] Eddard findet, dass sein Vater hier gut getroffen ist mit einem langen, ernsten Gesicht.[5]

Biographie Bearbeiten

Rickard arrangierte die Verlobung seiner Tochter Lyanna mit dem jungen Lord von Sturmkap, Robert Baratheon.[6]

Er veranlasste die Verlobung von Brandon mit Catelyn Tully und Lyanna mit Robert Baratheon, dem späteren König der Sieben Königslande.[5] Lady Barbra Staublin, die damals in Brandon Stark verliebt war, behauptet, Lord Rickards Maester Walys habe ihn im Auftrag der Citadel zu einem Bündnis mit Haus Tully gedrängt.[7] Sie sagt, Brandon habe Catelyn überhaupt nicht haben wollen, aber er habe sich dem Ehrgeiz seines Vaters beugen müssen, ein Bündnis mit einem Lord aus dem Süden zu schließen.[8]

Tod Bearbeiten

Brandon war auf dem Weg nach Schnellwasser, um Catelyn Tully zu heiraten, als ihn die Nachricht von der Entführung seiner Schwester durch Prinz Rhaegar Targaryen erreichte. Zusammen mit einigen Helfern ging er nach Königsmund, um Rhaegar mit dem Tod zu drohen. Sie wurden dann von König Aerys verhaftet und wegen der Planung eines Mordes an den Prinzen verurteilt. Die Väter der Verurteilten wurden an den Hof gerufen, um sich dem Gericht zu stellen, dann aber verhaftet und alle hingerichtet. Lord Rickard bat um ein Gottesurteil, was Aerys ihm scheinbar gewährte. Mit der Begründung, für das Haus Targaryen würde das Feuer kämpfen, wurde Lord Rickard dann aber im Thronsaal aufgehängt und ein kleines Feuer unter ihm entfacht, das ihn langsam röstete. Brandon wurde hineingeführt und musste mit ansehen, wie sein Vater in seiner Rüstung vom Pyromatiker Rossart lebendig gekocht wurde. Brandon strangulierte sich dabei selbst bei dem Versuch, sich von einer Lederfessel, die um seinen Hals gebunden war, zu befreien.[5][9] Das alles passierte, obwohl Rickard von 200 seiner besten Männer begleitet wurde.[10]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 1 - Die Herren von Winterfell Bearbeiten

Robert Baratheon besucht Winterfell, nachdem Jon Arryn gestorben ist. Zusammen mit Eddard Stark besuchen sie die Gräber von Lyanna Stark, ihrem Bruder und ihrem Vater in der Krypta von Winterfell.[5]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Bran Stark erinnert sich an das Schicksal seines Großvaters, als Robb nach Süden in den Krieg ziehen will. Er fürchtet, dass Robb dort ebenfalls sterben könnte.[10] Brandon erzählt Osha von ihm, als er mit ihr und Maester Luwin in die Gruft hinabsteigt, um nachzusehen, ob der Traum mit seinem Vater real war oder nicht.[11]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Er taucht in einem von Theon Graufreuds Albträumen auf, nachdem dieser Winterfell erobert hat.[12]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Als Bran, Rickon und ihre Gefährten ihr Versteck in der Gruft von Winterfell verlassen, nehmen sie drei Schwerter mit: Meera Reet nimmt das von Lord Rickard.[13]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Als Robb Stark und seine Mutter Catelyn sich in Altsteinen über mögliche Erben für Robb unterhalten, spricht sie die Verwandtschaftsbeziehungen der Starks zu Familien im Grünen Tal an. Da Robbs Großvater Rickard keine Geschwister hatte, erwähnt sie ohne den Namen zu nennen die Schwester von Robbs Urgroßvater Edwyle.[14]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Theon Graufreud führt nach der Hochzeit Ramsay Boltons mit Jeyne Pool alias Arya Stark Lady Barbra Staublin in die Gruft von Winterfell, wo sie sich Brandons Statue ansehen will, die neben der seines Vaters steht. Voll Kummer und Hass erzählt sie Theon ihre Lebensgeschichte.[8]

Familie Bearbeiten

VorfahrenBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Beron
 
Lorra Rois
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Donnor
 
Lyanne Glauer
 
Willam
 
Melantha Schwarzhain
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lysara Karstark
 
Artos
 
Berena
 
Alysanne
 
Errold
 
Rodrik
 
Arya Flint
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Brandon
 
Edwyle
 
Marna Locke
 
Joslyn
 
Benedikt Rois
 
Brandon
 
Benjen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rickard
 
 
 
 
 
3 Töchter
 
 
 
Nachkommenschaft
 
Nachkommenschaft
 
 
 
 
 
 
 
Harrold Ruhmspeer
 
Branda
 
Lyarra
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Haus Stark
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



NachfahrenBearbeiten

 
 
 
 
 
 
Rickard
 
 
 
 
 
Lyarra
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Brandon
 
Unbekannte
Frau
 
Eddard
"Ned"
 
Catelyn
Tully
 
Lyanna
 
Benjen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jon Schnee
 
Robb
 
Jeyne
Westerling
 
Sansa
 
Tyrion
Lennister
 
Arya
 
Brandon
"Bran"
 
Rickon
 
 
 
 
 



Siehe auch Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Rickard
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Aerys II.
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Stark
  4. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Bran III
  5. 5,0 5,1 5,2 5,3 Die Herren von Winterfell, I-Eddard I
  6. Die Herren von Winterfell, I-Eddard IX
  7. Der Sohn des Greifen, IX-Der Prinz von Winterfell (Theon IV)
  8. 8,0 8,1 Ein Tanz mit Drachen, X-Der Abtrünnige (Theon I)
  9. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn V
  10. 10,0 10,1 Das Erbe von Winterfell, II-Bran I
  11. Das Erbe von Winterfell, II-Bran II
  12. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Theon III
  13. Sturm der Schwerter, V-Bran I
  14. Die Königin der Drachen, VI-Catelyn I

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki