FANDOM


Freie Städte

Die Rhoyne ist einer der Hauptflüsse des westlichen Teils des Kontinents Essos. Er bildet außerdem das kulturelle Zentrum des untergegangenen Reiches der Rhoynar.

GeographieBearbeiten

Sie entsteht aus dem Zusammenfluss zweier Hauptzuflüsse, der Oberen Rhoyne und der Kleinen Rhoyne, bei den Ruinen von Ghoyan Drohe. Die Rhoyne fließt zunächst in südöstlicher Richtung, nach dem Zufluss der Noyne, der "Wilden Tochter", bei der Ruinenstadt Ny Sar dann in südlicher Richtung. Die Rhoyne mündet dann in den Dolchsee, in den auch die Qhoyne, die "Dunkle Tochter", aus nordöstlicher Richtung mündet, und fließt dann nach dem See weiter gen Süden. An der Ruinenstadt Chroyane weiter im Süden mündet dann die Lhorulu in die Rhoyne, die "Lächelnde Tochter" aus den Goldenen Feldern. Viele Meilen weiter südlich fließt dann schließlich der letzte Nebenfluss in die Rhoyne: der Selhoru, die "Scheuen Tochter". Hier ist der Fluss dann so breit, dass man das Ufer nicht mehr sehen kann, wenn man mit dem Boot in der Mitte fährt. Bei Volantis mündet die Rhoyne in das Sommermeer.[1][2][3]

In der Oberen Rhoyne wimmelt es nur so von Baumstümpfen und Holzbohrern, sodass nachts keine Schiffe auf ihr fahren können. Keinerlei Gesetze regeln das Leben oberhalb der Gram, und es leben sehr wenige Menschen hier. Dennoch ist die Gegend gefährlich, denn überall lauern Piraten. Am Flussufer gibt es einige Ruinen verlassener Häuser, in denen sich manchmal entlaufene Sklaven verstecken.[3]

Die Untere Rhoyne ist geprägt von Obsthainen, Weingärten und Getreidefeldern. Hier liegen die größeren Städte Selhorys, Valysar und Volon Therys.[4]

GeschichteBearbeiten

Die südlichen Ufer des Flusses sind die Heimat der Rhoynar, ein flussfahrendes Volk. 700 Jahre vor Aegons Landung führte deren Königin Nymeria 10000 Rhoynar über die Meerenge nach Dorne. Für die Rhoynar ist der Fluss die oberste Gottheit, genannt Mutter Rhoyne.

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Länder von Eis und Feuer, Karte der Freien Städte
  2. Der Sohn des Greifen, IX-Der Diener des Kaufmanns (Quentyn I)
  3. 3,0 3,1 Der Sohn des Greifen, IX-Tyrion IV
  4. Der Sohn des Greifen, IX-Tyrion V

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki