FANDOM


Septon Raynard ist ein Septon des Glaubens an die Sieben. Er dient in der Großen Septe von Baelor in Königsmund[1] und gehört zu den Ergebensten.[2]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Septon Raynard war vor der Zeit des Hohen Spatzen dafür bekannt, dass er regelmäßig die Bordelle in der Seidenstraße der Stadt besuchte.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Septon Raynard berichtet dem Kleinen Rat, dass sich mittlerweile 2000 Spatzen in Königsmund eingefunden haben und dass es täglich mehr werden. Nach dem Tod des Hohen Septons zählt Raynard zum engeren Kreise derer, die für dessen Nachfolge in Frage kommen.[1]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Er und Septon Torbert zählen zu denjenigen Anwärtern, die Verständnis für Cersei Lennisters Entscheidung haben, die Rückzahlung der Schulden, die die Krone beim Glauben hat, bis auf weiteres einzustellen. Als Cersei zur Großen Septe von Baelor kommt, um den Hohen Spatz kennenzulernen, schrubbt Septon Raynard gerade mit einer Gruppe anderer Septone den Boden der Halle der Lampen, worüber Cersei sich sehr wundert, bis der Hohe Spatz ihr erklärt, dass Arbeit auch eine Form des Gebets sei.[2]

Er führt eine Delegation an den Hof an, um im Namen des Hohen Spatzen vor Hof zu sprechen. Er wird dabei von sechs Söhnen des Kriegers eskortiert. Cersei kritisiert den Hohen Spatz, er solle seine Predigten von den Bordellen der Stadt fernhalten, da die Krone auf die Steuern der Freudenhäuser angewiesen sei und die Handelsschiffe bald nicht mehr nach Königsmund kämen, sollten die Freudenhäuser geschlossen werden.[3]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Zeit der Krähen, VII-Cersei IV
  2. 2,0 2,1 Die dunkle Königin, VIII-Cersei II
  3. 3,0 3,1 Die dunkle Königin, VIII-Cersei IV

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki