FANDOM


Quhuru Mo ist der Kapitän der Zimtwind und stammt aus der Stadt Riesenbaumstadt auf den Sommerinseln.[1][2] Seine Tochter ist Kojja Mo.

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er hat eine Haut so schwarz wie polierter Jett und trägt einen Mantel aus grünen und gelben Federn. Er spricht akzentfrei die Valyrische Sprache.[2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Ser Jorah Mormont lernt ihn im Hafen von Qarth kennen, als Daenerys Targaryen ihn dorthin schickt, damit er Neuigkeiten über die Sieben Königslande in Erfahrung bringt. Er erzählt Daenerys, dass König Robert Baratheon tot sei und ein Bürgerkrieg herrscht.[2]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Xhondo Dhoru, der Maat der Zimtwind lernt in Braavos zufällig Samwell Tarly kennen, dem er das Leben rettet, als er ihn vor dem Ertrinken rettet. Kapitän Quhuru bietet Sam, Goldy und Maester Aemon dann eine Überfahrt nach Altsass an. Dafür muss Sam ihm zunächst sein Schwert geben als Ausgleich für den ruinierten Federmantel Xhondos und dann die kostbaren Bücher aus der Schwarzen Festung, die für die Bibliothek der Citadel gedacht waren, denn das ist das Letzte von Wert, dass Sam besitzt. Der Kapitän will die Bücher an die Citadel verkaufen. Außerdem müssen Sam und Goldy an Deck arbeiten.[3] Bei der Einfahrt in den Wispernden Sund wird das Schiff von Langschiffen der Eisenmänner verfolgt, aber zwei von ihnen können sie abhängen, und das dritte vertreiben Kojja Mo und ihre Bogenschützen mit nur einer präzisen Salve aus etwa 200 Schritten Entfernung. Als die Zimtwind in den Hafen von Altsass einfahren will, inspiziert Ser Gunthor Hohenturm persönlich das Schiff und unterhält sich lange mit Quhuru Mo in der Sommersprache in dessen Kapitänskajüte, bevor er es passieren lässt.[4]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Der Sohn des Greifen, IX-Appendix
  2. 2,0 2,1 2,2 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Daenerys II
  3. Die dunkle Königin, VIII-Samwell II
  4. Die dunkle Königin, VIII-Samwell III

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki