FANDOM


Pia, die auch die Hübsche Pia (engl.: Pretty Pia) genannt wird, ist eine Dienerin auf Harrenhal. Sie arbeitet in der Vorratskammer.[1]

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Sie ist besonders hübsch, schläft sich aber auch durch die Betten vieler Ritter der Lennister-Armee von Lord Tywin Lennister.[1]

Als Jaime sie später wiedersieht, haben die Tapferen Kameraden sie misshandelt und Ser Gregor Clegane hat ihr die Nase gebrochen und die Hälfte der Zähne ausgeschlagen.[2]

BiographieBearbeiten

Sie ist in Harrenhal geboren und hat ihr ganzes Leben dort gelebt.[2] Sie behauptet, beim Turnier von Harrenhal ein kleines Mädchen gewesen zu sein, dass Jaime Lennister damals schon angehimmelt hat.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Arya Stark hört auf ihren Botengängen in Harrenhal viele Geheimnisse der Erwachsenen: so auch von der hübschen Pia und ihrer Vorliebe für Ritter.[1] Sie erzählt ständig, dass sie Gespenster und seltsame Geräusche in der Vorratskammer wahrnimmt. In der Nacht des Falls von Harrenhal liegt sie mit einem Mitglied der Tapferen Kameraden im Bett.[4]

Nach dem Fall von Harrenhal durch Lord Roose Bolton werden die Mädchen und Frauen, die sich mit Lennister-Soldaten eingelassen haben, an neu gebaute Pranger gestellt, sodass sie nackt, kahlgeschoren und festgebunden jedem zur Verfügung stehen, der sich bedienen will.[5]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Kurz vor seiner Abreise schickt Qyburn Pia zu Jaime Lennister, dessen Fieber nachgelassen hat. Sie bietet sich ihm an, doch er lehnt ab, obwohl er in Versuchung gerät, und schickt sie fort.[3]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Als Jaime Lennister auf dem Weg nach Schnellwasser wieder in Harrenhal Halt macht, sind nur noch drei von Lady Shellas Leuten übrig: der Koch, der Ser Gregor Clegane das Seitentor geöffnet hat, Ben Schwarzdaumen und Pia. Als sie Jaime wiedersieht, fällt sie vor ihm auf den Boden und fleht ihn an, ihr zu helfen. Als Layl Rallenhall ihr garantiert, dass ihr nichts geschehe, wird sie nur noch hysterischer. Ser Bonifer allerdings besteht darauf, dass sie die Burg verlässt, weil sie eine Sünderin ist, und Jaime akzeptiert seinen Wunsch und stellt sie als seine Waschfrau ein.[2] In Harrenhal lässt Jaime einen von Ser Gregors Männern köpfen, weil er Pia vergewaltigen wollte, obwohl er behauptete, dass er und seine Männer das schon Hunderte Mal getan hätten. Pia ist über Jaimes Gerechtigkeitssinn verwundert, lächelt aber, als Jaime ihr den Kopf ihres Peinigers zeigt. Als sie Burg Darry erreichen, kommt sie Pia wie eine Spielzeugburg vor. Jaimes Knappe Josmyn Peckelden verliebt sich in Pia. Jaime hat Verständnis für seinen Knappen und erlaubt ihm, Pia während des Abendessens in Lord Darrys Gemach zu verführen, trägt ihm aber auf, lieb zu ihr zu sein.[6] Es entwickelt sich ein Liebesverhältnis zwischen den beiden und sie schlafen oft miteinander, nachdem die anderen schlafen gegangen sind.[7]

Pia holt dem gefangenen Edmure Tully Kleidung nachdem Jaime ihn befreit hat.[8]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Arya I
  2. 2,0 2,1 2,2 Die dunkle Königin, VIII-Jaime I
  3. 3,0 3,1 Die Königin der Drachen, VI-Jaime I
  4. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Arya III
  5. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Arya IV
  6. Die dunkle Königin, VIII-Jaime II
  7. Die dunkle Königin, VIII-Jaime III
  8. Die dunkle Königin, VIII-Jaime IV

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.