FANDOM


Ser Oswell Whent war ein Mitglied der Königsgarde von Aerys II. Er starb beim Angriff auf den Turm der Freude am Ende von Roberts Rebellion.

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Er war bekannt für seinen schwarzen Humor.[1]

Ser Oswell trägt einen verzierten Helm mit den aufgespannten Flügeln einer Fledermaus, die das Haus Whent repräsentieren sollen.[2]

Biographie Bearbeiten

Ser Oswell war 281 n. A. E. beim Turnier von Harrenhal anwesend[3], das sein älterer Bruder Lord Walter Whent abhielt. Bei diesem Turnier wurde Ser Jaime Lennister in die Königsgarde aufgenommen. Nachdem dieser seinen Eid vor dem Zelt des Königs abgelegt hatte, half Ser Oswell Jaime wieder auf die Beine.[4]

Zusammen mit Ser Gerold Hohenturm und Ser Arthur Dayn bewachte Ser Oswell den Turm der Freude, als Eddard Stark mit seinen sechs Gefährten dort eintraf. Trotz des Todes von König Aerys' und Prinz Rhaegars kämpften die drei gegen Lord Eddard. Ser Oswell wurde in diesem Kampf getötet. Nur Eddard und Howland Reet überlebten den Kampf, und Eddard schuf acht Gräber aus herausgebrochenen Steinen des Turms.[2]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 1 - Die Herren von Winterfell Bearbeiten

Eddard träumt vom Angriff auf den Turm der Freude, als er nach dem Überfall durch Jaime Lennister eine Woche lang bewusstlos ist.[2]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannter
Lord Whent
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannter
Lord Whent
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shella
 
Walter
 
Oswell
 
Minisa
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vier
Söhne
 
Tochter
(die Schöne
Maid)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Siehe auchBearbeiten

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Die Königin der Drachen, VI-Jaime III
  2. 2,0 2,1 2,2 Die Herren von Winterfell, I-Eddard X
  3. Sturm der Schwerter, V-Bran II
  4. Das Erbe von Winterfell, II-Eddard V

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.