Fandom

Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Ostwacht an der See

6.114Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ostwacht an der See (engl.: Eastwatch-by-the-Sea) ist die am weitesten östlich gelegene Festung der Nachtwache an der Mauer.[1] Der Kommandant ist Cotter Peik. In der Zeit von Das Lied von Eis und Feuer sind hier weniger als 200 Mann stationiert.[2] Westlich liegt die verlassene Festung Grünwacht.[3]

Ostwacht.jpg

Ostwacht an der See von Franz Miklis ©FFG

Ostwacht ElegantWaster.jpg

Ostwacht an der See ©ElegantWaster

Ostwacht Ted Nasmith.jpg

Ostwacht an der See ©Ted Nasmith

ArchitekturBearbeiten

Ostwacht an der See liegt an einer grauen, von Wind umtosten Küste an der Seehundsbucht.[4]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Offenbar gibt es regelmäßig Lieferungen von frischen Krebsen an die Schwarze Festung.[2]

Dareon aus dem Lehrgang von Jon Schnee wird nach seiner Ausbildung als Kämmerer nach Ostwacht geschickt, um dort bei dem Handel mit den Kaufleuten zu helfen, denn Bowen Marsh ist der Meinung, dass die Nachtwache für manche Waren zu viel zahlt und dass andere eine zu schlechte Qualität hätten.[5]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Während Manke Rayders Armee langsam auf die Mauer zumarschiert, lässt er einige seiner Hauptmänner Ablenkungsmanöver ausführen, damit sich die verbliebenen Brüder der Nachtwache auf der Mauer verteilen und die Schwarze Festung relativ ungesichert dem Angriff Styrs ausgeliefert ist, so auch bei Ostwacht.[6] Ser Davos Seewert erinnert sich daran, wie er zum ersten Mal die Mauer sah, als er als Junge auf der Lumpenkatze diente, das mit Schmugglerware von den Küsten der Wildlinge Richtung Süden fuhr und von drei Galeeren aus Ostwacht abgefangen wurde.[7]

Vier Tage, nachdem Lord Janos Slynt, den Cotter Peik von Ostwacht aus geschickt hat, das Kommando an der Schwarzen Festung übernommen hat, greift Stannis Baratheon mit Männern aus Ostwacht Manke Rayders unorganisiertes Heerlager an und besiegt die Wildlinge in der Schlacht an der Schwarzen Festung.[8][9]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Der neue Lord Kommandant der Nachtwache Jon Schnee weist Samwell Tarly an, zusammen mit Maester Aemon und Goldy über Braavos nach Altsass zu segeln. In Ostwacht sollen sie die Schwarzdrossel besteigen und Dareon soll sich dort zu ihnen gesellen.[10]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Haggon war es auch der Varamyr Ostwacht gezeigt hatte. Er war damals kaum älter als zehn gewesen. Haggon hatte ein Dutzend Bernsteinketten und einen mit Fellen vollgepackten Schlitten gegen sechs Schläuche Wein, einen Block Salz und einen Kupferkessel getauscht. Ostwacht war ein besserer Ort zum Handeln als die Schwarze Festung; dort landeten die Schiffe an, die beladen waren mit den Waren aus den sagenhaften Ländern jenseits des Meeres. Die Krähen kannten Haggon als Jäger und Freund der Nachtwache, und immer warteten sie gespannt auf die Neuigkeiten, die er vom Leben jenseits ihrer Mauer brachte. Manche wussten sogar, dass er ein Leibwechsler war, aber niemand verlor je auch nur ein Wort darüber. [11]

Cotter Peik meldet zur Schwarzen Festung, dass sich nördlich der Mauer an der Ostküste Wildlinge sammeln, die Flösse bauen würden. Er fordert erneut Unterstützung an.[12] Melisandre sieht in einer ihrer Visionen, dass Ostwacht in großer Gefahr ist.[13]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Tormund Riesentod wird mit über 3000 Wildlingen durch die Mauer gelassen, muss Jon Schnee dafür aber 100 junge Geiseln zwischen acht und 16 Jahren stellen, die der Nachtwache als Pagen und Burschen dienen sollen. 60 von ihnen werden nach Ostwacht und zum Schattenturm geschickt.[14]

Siehe auch Bearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Karte vom Norden
  2. 2,0 2,1 Die Herren von Winterfell, I-Tyrion III
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von der Mauer
  4. Die Herren von Winterfell, I-Jon III
  5. Das Erbe von Winterfell, II-Jon II
  6. Die Königin der Drachen, VI-Jon II
  7. Die Königin der Drachen, VI-Davos I
  8. Die Königin der Drachen, VI-Jon VI
  9. Die Königin der Drachen, VI-Samwell II
  10. Zeit der Krähen, VII-Samwell I
  11. Der Sohn des Greifen, IX-Prolog (Varamyr)
  12. Der Sohn des Greifen, IX-Jon VI
  13. Der Sohn des Greifen, IX-Melisandre
  14. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon V

A  D  B

Festungen und Orte in den Schenkungen
Festungen der Nachtwache Berg Raureif (verlassen) • Eichenschild (verlassen) • EismarkFackeln (verlassen) • GrauwachtGrundseeGrünwacht (verlassen) • Königintor (verlassen) • LanghügelNachtfesteOstwacht an der SeeReiftor (verlassen) • SchattenturmSchildwacht (verlassen) • Schwarze FestungSteintor (verlassen) • Waldwacht am Teich (verlassen) • Westwacht an der Brücke (verlassen) • Zobelhall
Orte und Besiedlungen Gornes WegKöniginkronKönigswegMauerMulwarftWetterscheid

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki