FANDOM


Nymeria Sand ist eine Bastardtochter von Oberyn Martell und einer Adeligen aus Volantis. Sie ist die zweitälteste der berüchtigten Sandschlangen.[1]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Sie ist die zweitälteste der Sandschlangen und fünfundzwanzig Jahre alt.[1] Sie ist gertenschlank, anmutig und eine der schönsten der Sandschlangen. Sie hat glattes, schwarzes Haar, hohe Wangenknochen, volle Lippen und milchweiße Haut. Ihr Haar trägt sie als langen Zopf, der mit rotgoldenem Draht gebunden ist, was den spitzen Haaransatz über ihren dunklen Augen betont. Sie trägt schimmernde, lilafarbene Gewänder und einen sahne- und kupferfarbigen Seidenumhang, und für gewöhnlich trägt sie ein Dutzend versteckter Messer an ihrem Körper, mit denen sie hervorragend umgehen kann. Sie reitet eine goldene Stute.[2] Manchmal trägt sie unanständig dünne Seidenkleider, mit denen sie ungefährlich ist, weil sie dann keine versteckten Messer am Leib tragen kann. Sie hat olivfarbige Haut und trägt ihr Haar oft in einem langen schwarzen Zopf, in dem ein rotgoldener Draht eingeflochten ist.[3]

Die beiden Vogler-Zwillinge Jeyne und Jennelyn sind sehr gut mit Nymeria befreundet.[4]

BiographieBearbeiten

Ihre Mutter stammt aus dem Hochadel von Volantis.[2]

In ihrem Stiefel trägt Arianne Martell ein verstecktes Messer, das ihr Nymeria Sand geschenkt hat.[5]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Nach dem Tod ihres Vaters Oberyn Martell sind die Sandschlangen in heller Aufruhr, und sie wollen Fürst Doran Martell zu einem Rachefeldzug überreden. Während Obara Sand den Fürsten in den Wassergärten aufsucht und ihm vorschlägt, Königsmund und Altsass anzugreifen, überrascht Nymeria Doran auf dem Weg nach Sonnspeer. Sie erbittet Dorans Erlaubnis, nach Königsmund reisen zu dürfen, um sich persönlich an Lord Tywin Lennister, Cersei, Jaime und König Tommen Baratheon zu rächen. Nachdem nach Tyene Sand alle drei ältesten Sandschlangen Doran klar gemacht haben, dass sie nach Rache dürsten, lässt er sie allesamt von Areo Hotah festnehmen und einsperren.[2]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Nach der misslungenen Entführung Myrcella Baratheons wird Arianne Martell im Speerturm eingesperrt. Erst nach mehreren Wochen ruft Doran sie zu sich und dabei erzählt er ihr, dass es Obara, Nym und Tyene an nichts fehle außer an ihrer Freiheit.[4]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Sie ist anwesend, als Ser Balon Swann von der Königsgarde in Dorne eintrifft und Fürst Doran im Alten Palast in Sonnspeer einen Schädel präsentiert, der angeblich der von Gregor Clegane sein soll. Jede der Sandschlangen sitzt dabei an einem eigenen Tisch. Auch sie verweigert es mitzutrinken, als Ricasso einen Trinkspruch auf König Tommen I. Baratheon ausbringt. Nach dem anschließenden Festmahl zieht sich Fürst Doran mit Arianne, Ellaria und den drei freigelassenen Sandschlangen Obara, Nymeria und Tyene in sein Solar zurück. Er erklärt den dreien, die immer noch auf Rache sinnen, dass er sehr viel enger mit Oberyn zusammengearbeitet habe, als sie sich vorstellen könnten. Er erklärt ihnen auch, dass Cersei Lennister ihm eine Falle stellen will, indem sie Myrcella, Trystan und ihn nach Königsmund einlädt: bei einem vorgetäuschten Überfall im Königswald soll Trystan getötet werden. Dann bittet er sie um Gehorsamkeit im Namen ihres Vaters und gibt ihnen verschiedene Aufgaben: Obara soll Ser Balon nach Hochklause begleiten, wo er Ser Gerold Dayn zur Rechenschaft ziehen soll, Nymeria soll Dorans Platz im Kleinen Rat einnehmen und Tyene soll versuchen, so nahe wie möglich an den neuen Hohen Septon heranzukommen.[3]

Während sich Myrcella und Trystan auf den Weg nach Königsmund machen, begleitet von Nymeria Sand, die einen Beraterplatz im Kleinen Rat einnehmen soll, wird König Regent Ser Kevan Lennister in Königsmund ermordet.[6]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
Unbekannt
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fürstin von Dorne
 
Unbekannter
Gemahl
 
Lewyn
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Doran
 
 
 
Mellario von Norvos
 
Mors[7]
 
Olyvar[7]
 
Elia
 
 
 
Rhaegar Targaryen
 
verschiedene Frauen
 
Oberyn
 
Ellaria Sand
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Arianne
 
Quentyn
 
Trystan
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rhaenys Targaryen
 
Aegon Targaryen
 
 
Obara Sand
 
 
 
 
 
 
 
Elia Sand
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nymeria Sand
 
 
 
 
 
 
 
Obella Sand
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tyene Sand
 
 
 
 
 
 
 
Dorea Sand
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sarella Sand
 
 
 
 
 
Loreza Sand
 



Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise & AnmerkungenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Zeit der Krähen, VII-Appendix
  2. 2,0 2,1 2,2 Zeit der Krähen, VII-Der Hauptmann der Wache (Areo)
  3. 3,0 3,1 Ein Tanz mit Drachen, X-Der Beobachter (Areo)
  4. 4,0 4,1 Die dunkle Königin, VIII-Die Prinzessin im Turm (Arianne)
  5. Zeit der Krähen, VII-Die Königinmacherin (Arianne)
  6. Ein Tanz mit Drachen, X-Epilog (Kevan)
  7. 7,0 7,1 Es ist nicht bekannt, wer von Mors und Olyvar der Ältere war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki