FANDOM


Nessel (engl.: Nettles), genannt Nessy, war die erste und wahrscheinlich auch die letzte Drachenreiterin von Schafsdieb.

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Nessel war ein kleines  braunhäutiges Mädchen mit braunem Augen und schwarzem Haaren. Sie war dünn, unflätig, schmutzig und furchtlos. Als der Bürgerkrieg, genannt "Tanz der Drachen", ausbrach war sie 16 Jahre alt.

BiographieBearbeiten

Nach Ausbruch des Krieges, entschied Prinz Jacaerys Velaryon, dass Die Schwarzen neue Drachenreiter brauchten. So kamen viele "Drachensamen" nach Drachenstein um den Ruf des Prinzen zu folgen. Nessel gelang es, den wilden Drachen Schafsdieb zu zähmen, indem sie ihm jeden Tag ein frisch geschlachtetes Schaf brachte. Es ist nicht bekannt, ob sie wirklich Targaryen Vorfahren hatte. Sie kämpfte tapfer in der Schlacht in der Gurgel.[2]

Als er die Flusslande nach Prinz Aemond Targaryen durchsuchte, nahm Prinz Daemon Targaryen Nessel als Bettgenossin mit. Sie schlugen ihr Lager in Jungfernteich auf. Als Maester Norren ihnen mitteilte, dass Königin Rhaenyra Targaryen Nessel zur Verräterin erklärt hatte, erlaubte ihr Daemon zu entkommen. Sie wurde zuletzt gesehen, als sie auf ihrem Drachen im Morgennebel über der Krabbenbucht verschwand.

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Nessel
  2. Die Prinzessin und die Königin oder die Schwarzen und die Grünen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki