Fandom

Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Myrcella Baratheon

6.083Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Prinzessin Myrcella Baratheon ist in den Sieben Königslanden als zweitältestes Kind von König Robert Baratheon und Königin Cersei Lennister bekannt.[2]

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Siehe auch: Bilder von Myrcella Baratheon

Zu Beginn von Das Lied von Eis und Feuer ist sie acht Jahre alt.[2] 299 n. A. E. ist sie neun Jahre alt.[3] Laut Appendix von Sturm der Schwerter ist sie mittlerweile neun Jahre alt[4], in Die Königin der Drachen und in Zeit der Krähen ist sie zehn[5][6]. Kurz nach Oberyn Martells Tod zu Beginn des Jahres 300 n. A. E. ist sie fast elf Jahre alt.[7]

Arys Eichenherz hält Myrcella für wesentlich tapferer und stärker als ihr Bruder Tommen. Sie weint nicht eine einzige Träne, als sie Königsmund verlassen musste. Außerdem hält er sie für schlauer und selbstsicherer. Ihr Verstand arbeitete schneller, ihr Benehmen war gewandter. Nichts schüchterte sie ein, nicht einmal Joffrey.[7]

Auf dem Fest in Winterfell wird sie von Jon Schnee als schmächtiges Ding mit einem Sturzbach von golden Locken beschrieben, die er aber insgesamt fad findet.[8] Arya trifft sie in Königsmund: sie hat einen Wust von goldenen Locken und ist wie eine Puppe in ein blaues Satinkleid gesteckt.[9] Sie hat die Schönheit ihrer Mutter geerbt, aber nicht ihr Wesen.[10] Sie ist eher scheu.[11] Sie hat einen eigenen Garten im Roten Bergfried, in dem es viele Blumen gibt.[12]

In Dorne lebt sich Myrcella schnell ein, und sie verliebt sich schon nach kurzer Zeit in ihren Prinz Trystan. Auch die dornische Küche mag sie sehr wie bspw. geschmortes Schlangenfleisch mit einer sehr scharfen Schlangenoße. Sie wohnt in einem Gemach im Sonnenturm.[7]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 1 - Die Herren von Winterfell Bearbeiten

Myrcella ist Teil des Hofstaates, der König Robert Baratheon nach Jon Arryns Tod nach Winterfell begleitet.[13][14] Sie nimmt an dem Fest zu dessen Ehren teil[8] und an einer Nähstunde bei Septa Mordane.[15] Sie fragt besorgt nach Brans Zustand nach dessen Sturz.[10]

In Königsmund überrascht sie einmal Arya Stark, die in den Gassen des Roten Bergfrieds Katzen jagt, ohne sie zu erkennen. Sie hält sie für einen zerlumpten Jungen.[9]

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche Bearbeiten

Sie nimmt hinter ihrem Bruder, König Joffrey, in der königlichen Loge beim Turnier zu Ehren von König Joffreys 13. Namenstag Platz. Als Tommen vom Pferd stürzt, eilt sie besorgt zu ihm. Sie freut sich, als ihr Onkel Tyrion Lennister am selben Tag in Königsmund erscheint.[11] Tyrion plant, sie als Ehrengast nach Dorne an den Hof von Fürst Doran Martell zu schicken und sie mit Trystan Martell zu vermählen, sobald sie 14 Jahre alt ist. Ser Arys Eichenherz von der Königsgarde soll sie begleiten und beschützen. Dies soll verhindern, dass sich Dorne den Feinden der Lennisters anschließen.[3] Doran nimmt das Angebot an, wie Tyrion am Hof verkündet.[16]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Myrcella wird mit einer Eskorte aus fünf Schiffen aus der Königlichen Flotte zunächst nach Braavos gebracht: die König Roberts Hammer, die Löwenstern, die Wagewind, die Seeschwalbe und die Lady Lyanna. Bei ihrer Verabschiedung vergießt sie ganz wie eine Prinzessin keine Träne. Von Braavos aus soll sie nach Dorne gebracht werden. Ser Arys Eichenherz begleitet sie.[17] Tyrion Lennister schickt Rosamund Lennister als Zofe mit nach Dorne, weil sie ihr ein wenig ähnlich sieht und sie so zur Not als ihr Double eingesetzt werden kann. Auf der Schifffahrt färbt Septa Eglantine Myrcella daher das Haar braun für den Fall, dass sie Stannis Baratheon in die Hände fallen.[18]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Kurz nach der Schlacht am Schwarzwasser kommen Myrcella und Ser Arys sicher in Sonnspeer an. Myrcella versteht sich gut mit Arianne Martell, und Trystan Martell ist ganz begeistert von der Prinzessin.[19]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Prinz Oberyn Martell deutet Tyrion Lennister gegenüber an, dass Fürst Doran Martell einen eigenen Plan nach Joffrey Baratheons Tod haben könnte: nach Dornischem Recht sei Myrcella Baratheon die Thronerbin, die außerdem mit Trystan Martell verlobt ist, und in dieser Konstellation könnte sogar Cersei Lennister in einen Gewissenskonflikt geraten, falls Dorne dem designierten Tommen Baratheon den Thron streitig machen würde.[20]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Sie ist Teil des Empfangskomitees von Arianne Martell, als Fürst Doran Martell nach zwei Jahren in den Wassergärten nach Sonnspeer zurückkehrt. Alle drei ältesten Sandschlangen dürsten nach Rache wegen des Todes an ihrem Vater Oberyn Martell, und Tyene Sand will Myrcella sogar zur Königin küren und dazu benutzen, die Feinde nach Dorne zu locken, um sie mit Krieg zu überziehen. Doran lässt alle Sandschlagen gefangen nehmen und einsperren.[21]

Sie spielt oft Cyvasse mit Trystan, wobei sie öfter gewinnt als er[7], da sie seine Taktik durchschaut[18]. Arys entführt sie in Ariannes Auftrag aus Sonnspeer, und dazu behauptet er, Myrcella habe die Rotflecken, dazu tauscht er sie mit Myrcellas Zofe aus, wobei sie selbst dabei hilft, dem Mädchen Locken zu machen und ihr Flecken ins Gesicht zu malen. Dann bringt Arys sie nach Bronnstein, wo Arianne zusammen mit ihren Freunden Andrey Dalt, Garin, Sylva Santagar und Gerold Dayn auf sie wartet. Arianne will Myrcella in Höllhain zur Königin der Sieben Königslande krönen. Von Bronnstein aus reiten sie durch die Wüste zum Grünblut, von wo aus sie per Stechkahn über den Vaith nach Höllhain gelangen wollen. Sie glaubt, Lord Harmen Uller werde sie unterstützen, weil er der Vater von Ellaria Sand ist. Allerdings ist Fürst Doran irgendwie hinter Ariannes Plan gekommen und schickt daher Areo Hotah mit einem Dutzend Wachen an den Grünblut, wo sie die Entführer überraschen. Ariannes Freunde wollen sofort die Waffen strecken, doch Ser Arys prescht in selbstmörderischer Kühnheit vor und greift die Wachen an, wird von mehreren Armbrustbolzen getroffen und von Areo Hotah mit zwei Axtschwüngen enthauptet. Ser Gerold Dayn verwundet Myrcella bei dem Versuch, sie zu töten, im Gesicht und flieht. Arianne, Andrey Dalt, Garin und Sylva Santagar werden festgenommen.[18]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Sie wird wie die Gefangenen nach Sonnspeer gebracht, aber da sie zu schwer verletzt ist, um selbst zu reiten, wird sie auf einer Sänfte getragen. Sie hat Fieber, und ein Seidentuch verdeckt ihre Wunde notdürftig. Später erklärt Doran Arianne, dass ihr Pferd im letzten Moment vor Ser Gerold aufgebäumt habe und er sie so nicht voll traf. Trotzdem schnitt er ihr die Wange bis zum Knochen auf und trennte ein Ohr ab.[22]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Auch Myrcellas Onkel Tyrion erwägt nach seiner Flucht, die ihn zunächst nach Pentos führt, dass er Myrcella nach dornischer Tradition zur Königin ausrufen könnte und so seiner Schwester Cersei schaden könne, aber Magister Illyrio Mopatis macht ihm klar, dass das den Tod für das Mädchen bedeuten würde, da Dorne allein viel zu schwach sei, um gegen die Krone zu bestehen.[23]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Als Ser Balon Swann nach Dorne kommt, versuchen Fürst Doran und Arianne die Beteiligung von Haus Martell an Myrcellas Verletzung und Ser Arys' Tod zu vertuschen und Ser Gerold Dayn die Alleinschuld zu geben. Myrcella soll Ser Balon dazu überreden, nach Hochklause zu gehen und Ser Gerold zur Rechenschaft zu ziehen.[24] Als Cersei in Königsmund von dem Unfall hört, vermutet sie, dass Tyrion das Alles von langer Hand geplant habe.[25]

Während sich Myrcella und Trystan auf den Weg nach Königsmund machen, begleitet von Nymeria Sand, die einen Beraterplatz im Kleinen Rat einnehmen soll, wird König Regent Ser Kevan Lennister in Königsmund ermordet.[26]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
Lyonel[27]
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannte
Tochter
 
Ormund[27]
 
Rhaelle
Targaryen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Steffon
 
Cassana
Estermont
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Verschiedene
Frauen
 
Robert I.
 
Cersei
Lennister
 
Jaime Lennister
 
 
 
 
 
 
 
 
Stannis I.
 
Selyse
Florent
 
Renly I.
 
Margaery
Tyrell*
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mya
Stein
 
Gendry
 
Edric
Sturm
 
 
 
Joffrey I.
 
Margaery
Tyrell*
 
Myrcella
 
Tommen I.
 
Margaery
Tyrell*
 
Sharin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Barra
 
Bella
 
Unbekannte
Zwillinge
 
Andere



Siehe auch Bearbeiten

In der TV-Serie wird sie gespielt von Aimee Richardson. Ab der 5. Staffel übernimmt Nell Tiger Free die Rolle.

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Myrcella
  2. 2,0 2,1 Die Herren von Winterfell, I-Appendix
  3. 3,0 3,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion V
  4. Sturm der Schwerter, V-Appendix
  5. Die Königin der Drachen, VI-Appendix
  6. Zeit der Krähen, VII-Appendix
  7. 7,0 7,1 7,2 7,3 Zeit der Krähen, VII-Der befleckte Ritter (Arys)
  8. 8,0 8,1 Die Herren von Winterfell, I-Jon I
  9. 9,0 9,1 Die Herren von Winterfell, I-Arya III
  10. 10,0 10,1 Die Herren von Winterfell, I-Tyrion I
  11. 11,0 11,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Sansa I
  12. Das Erbe von Winterfell, II-Sansa III
  13. Die Herren von Winterfell, I-Catelyn I
  14. Die Herren von Winterfell, I-Eddard I
  15. Die Herren von Winterfell, I-Arya I
  16. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion VI
  17. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion III
  18. 18,0 18,1 18,2 Zeit der Krähen, VII-Die Königinmacherin (Arianne)
  19. Sturm der Schwerter, V-Tyrion I
  20. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion IV
  21. Zeit der Krähen, VII-Der Hauptmann der Wache (Areo)
  22. Die dunkle Königin, VIII-Die Prinzessin im Turm (Arianne)
  23. Der Sohn des Greifen, IX-Tyrion I
  24. Ein Tanz mit Drachen, X-Der Beobachter (Areo)
  25. Ein Tanz mit Drachen, X-Cersei I
  26. Ein Tanz mit Drachen, X-Epilog (Kevan)
  27. 27,0 27,1 Da Ormund nur als Lyonels Erbe benannt wird, ist nicht klar, wie die beiden miteinander verwandt waren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki