FANDOM


Mondtänzerin (engl.: Moondancer) war eine junge Drachendame zur Zeit des Drachentanzes. Sie hatte nur eine Reiterin, Baela Targaryen.[1]

Eigenschaften & ErscheinungBearbeiten

Mondtänzerin war von schlanker und sehr schöner Gestalt.[2] Sie war blassgrün, wobei ihre Hörner, ihr Kamm und ihre Flügelknochen perlfarben waren. Zu Beginn des Drachentanzes wurde sie noch nicht als groß genug betrachtet, um Baelas Gewicht zu tragen. Zum Zeitpunkt ihres Kampfes mit dem Drachen Sonnfeuer besaß Mondtänzerin zwar große Flügel, war aber nicht größer als ein Schlachtross und leichter. Sie war sehr flink.[1]

GeschichteBearbeiten

Als während des Drachentanzes Drachenstein an König Aegon II. Targaryen fiel, schaffte Baela es, aus ihrer Kammer zu entkommen und zu Mondtänzerin zu gelangen. Sie befreite sie von ihren Ketten und stieg auf ihren Rücken. Als sich Aegon II. auf Sonnfeuer in Drachensteins Innenhof niederlassen wollte, traf er auf Baela und Mondtänzerin.[1]

Die beiden Drachen kämpften heftig in der Luft, wo Mondtänzerin gegenüber Sonnfeuer wegen ihrer Wendigkeit im Vorteil war, zumal dieser noch von seinem Kampf gegen Graugeist angeschlagen war. Als Mondtänzerin einen Feuerstoß Sonnfeuers in die Augen bekam und dadurch geblendet wurde, flog sie in ihren Gegner hinein, sodass beide Drachen abstürzten. Während des Falls riss Mondtänzerin mehrere mundgroße Stücke aus Sonnfeuers Nacken, während dieser seine Krallen in ihrem Bauch versenkte. Mondtänzerin versuchte noch, sich von Sonnfeuer zu lösen, indem sie verzweifelt mit den Flügeln schlug, konnte aber nur noch den Absturz verlangsamen. Auch nachdem sie auf dem Boden aufgeschlagen waren, kämpften die Drachen weiter. Mondtänzerins Schnelligkeit erwies sich am Boden allerdings als wenig wirksam gegen Sonnfeuers Größe und Gewicht, sodass sie sich nach kurzer Zeit nicht mehr regte.[1]

Während Aegon zwanzig Fuß über dem Boden abgesprungen war, blieb Baela bis zum Ende auf ihrem Drachen. Trotz ihrer gewaltigen Verletzungen schaffte Baela es noch, Mondtänzerin den Sattel und die Ketten abnehmen, als diese in ihren letzten Zügen lag. Als Ser Alfred Ginster Baela töten wollte, schlug Ser Marsten Wasser ihm das Schwert aus der Hand und ließ sie zum Maester bringen. Auch Sonnfeuer brach nach dem Kampf zusammen und war nicht mehr in der Lage, den Innenhof zu verlassen. Er ernährte sich noch von den Überresten von Mondtänzerin und verstarb einige Wochen später ebenfalls.[1]

Bekannte Drachenreiter von MondtänzerinBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Die Prinzessin und die Königin oder die Schwarzen und die Grünen
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Aegon II.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.