FANDOM


Lady Mellario von Norvos ist die Gemahlin von Prinz Doran Martell. Sie haben drei Kinder: Arianne, Quentyn und Trystan[2]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Sie ist nur etwa anderthalb Meter groß, was ihre Tochter Arianne von ihr geerbt hat. Sie stammt aus der Freien Stadt Norvos und ist jünger als ihr Gemahl. Die beiden haben sich im Laufe ihrer Ehejahre entfremdet.[3]

Fürst Doran und seine Gemahlin Mellario von Norvos haben die eine Hälfte ihrer Ehe getrennt und die andere im Streit verbracht, und manche Beobachter sage, diese Ehe sei das einzige Unbesonnen, das Doran je in seinem Leben getan hat.[4]

Biographie Bearbeiten

Lady Mellario traf Doran Martell zum ersten Mal in Norvos, als dieser die Freien Städten bereiste. Als Oberyn Martell und Elia Martell auf eine Reise durch Westeros geschickt wurden, blieb Doran als Kastellan von Sonnspeer zuhause. Zu dieser Zeit war Doran bereits mit Mellario verlobt. In Casterlystein trafen Oberyn und Elia den gerade erst geborenen Tyrion Lennister, es muss also das Jahr 274 oder 275 n. A. E. gewesen sein.[5]

Sie wurde seine Frau und reiste mit ihm zurück nach Dorne, wobei sie von Areo Hotah begleitet wurde.[3][6] Sie und Doran fielen in einen Streit, als Doran ihren Sohn Quentyn als Mündel nach Isenwald schickte, weil es in Norvos nicht üblich ist, überhaupt Söhne als Mündel fortzuschicken. Doran sah sich allerdings in der Pflicht, so einen Blutzoll gegenüber Haus Isenwald zu begleichen.[7] Dies muss sich in den 280er Jahren ereignet haben.[7] Daraufhin kehrte sie nach Norvos zurück.

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Areo Hotah hatte sich geweigert, Arianne zu verraten, was mit Garin, Andrey Dalt und Sylva Santagar geschieht, aber Ser Manfrey Martell erzählt ihr, sie würden in die Plankenstadt gebracht und von dort per Schiff nach Grässlichgrau, bis Fürst Doran entschieden habe, was weiter mit ihnen geschieht. Wochen später erfährt Arianne von ihrem Vater, dass Andrey drei Jahre lang ihrer Mutter Mellario in Norvos dienen soll.[6]

StammbaumBearbeiten

 
 
 
 
Unbekannt
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fürstin von Dorne
 
Unbekannter
Gemahl
 
Lewyn
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Doran
 
 
 
Mellario von Norvos
 
Mors[8]
 
Olyvar[8]
 
Elia
 
 
 
Rhaegar Targaryen
 
verschiedene Frauen
 
Oberyn
 
Ellaria Sand
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Arianne
 
Quentyn
 
Trystan
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rhaenys Targaryen
 
Aegon Targaryen
 
 
Obara Sand
 
 
 
 
 
 
 
Elia Sand
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nymeria Sand
 
 
 
 
 
 
 
Obella Sand
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tyene Sand
 
 
 
 
 
 
 
Dorea Sand
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sarella Sand
 
 
 
 
 
Loreza Sand
 



QuellenBearbeiten

Einzelnachweise & AnmerkungenBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Mellario
  2. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  3. 3,0 3,1 Zeit der Krähen, VII-Der Hauptmann der Wache (Areo)
  4. Ein Tanz mit Drachen, X-Der Drachenbändiger (Quentyn II)
  5. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion V
  6. 6,0 6,1 Die dunkle Königin, VIII-Die Prinzessin im Turm (Arianne)
  7. 7,0 7,1 Zeit der Krähen, VII-Die Königinmacherin (Arianne)
  8. 8,0 8,1 Es ist nicht bekannt, wer von Mors und Olyvar der Ältere war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki