FANDOM


Marq Haindorf (engl.: Marq Grafton) war ein Mitglied des Hauses Haindorf zur Zeit von Roberts Rebellion.[1]

BiographieBearbeiten

Als Roberts Rebellion ausbrach, blieb Marq loyal zu König Aerys II. Targaryen und folgte nicht seinem Lehnsherren, Lord Jon Arryn, in die Rebellion. Er rief die restlichen Königstreuen des Grünen Tales nach Möwenstadt, um Lord Arryn und Robert Baratheon daran zu hindern, den Hafen zu benutzen. Marq wurde auf den Mauern von Möwenstadt bei der Einnahme von Möwenstadt von Robert getötet.[1]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Theon I

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.