FANDOM


Die Männer der Königin (engl.: Queen's men) sind Mitglieder von Stannis Baratheons Hof, die zum Glauben an R'hllor konvertiert sind.

Männer der Königin MarschaufWinterfell AurelienHubert

Männer der Königin bei einer Zeremonie zu Ehren von R'hllor.
Von Aurelien Hubert ©FFG

Königin Selyse Florent war eine der Ersten auf Drachenstein, die dem Glauben an den Roten Gott beigetreten sind. Nur durch ihre Beharrlichkeit nahm Stannis überhaupt von der Roten Priesterin Melisandre Notiz. Dass man sie Männer der Königin nennt, hat mit der Tatsache zu tun, dass Königin Selyse eine glühende Anhängerin von R'hllor und Melisandre ist, mehr als Stannis selbst. Auch werden sie so genannt, um sie von den Männern des Königs zu unterscheiden, jenen an Stannis' Hof, die dem Glauben an die Sieben treu geblieben sind.[1]

Die Männer der Königin erhalten großen Zuwachs, als Lord Alester Florent mit den Männern aus Klarwasser nach Renly Baratheons Tod zu Stannis überläuft.[2]

Eine alternative Interpretation ist die, dass die Königin, zu welcher die Männer loyal sind, Melisandre ist, die König Stannis deutlich näher steht als Selyse.[3]

Die Männer der Königin tragen das feurige Herz des Herrn des Lichts auf ihrer Brust gestickt, um ihre Verbundenheit zu zeigen.[4]

Bekannte MitlgiederBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Davos
  2. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Davos I
  3. Ein Tanz mit Drachen, X-Des Königs Beute (Asha I)
  4. Sturm der Schwerter, V-Davos II

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki