FANDOM


Ser Lukas Zollfeld (engl.: Lucas Inchfield), oft Lukas Langzoll genannt, war ein Ritter aus dem Haus Zollfeld. Er war der Kastellan von Kaltgraben für Lady Rohanne Weber.[1]

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Ser Lukas war ein großer Mann, alt, sehnig und hässlich. Er hatte eine breite Nase, dicke Lippen und hervorstehende Augen.

Biographie Bearbeiten

Ser Lukas war im Hof von Kaltgraben, als Ser Duncan der Große ankam um mit Lady Rohanne Weber zu verhandeln. Er stellte Ser Duncan Lady Helicent Uffering vor und ließ ihn glauben sie wäre Lady Weber. Er kommandierte die Soldaten des Hauses Weber, als sie Ser Bennis Gefangen nehmen wollten. Er war der Champion von Haus Weber im Zweikampf mit Haus Osgrau. Er wurde von Ser Duncan, dem Champion von Ser Konstans, besiegt und getötet.

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben, Das verschworene Schwert

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki