FANDOM


Ser Luceon Tempelheim (engl.: Luceon Templeton) war ein andalischer Ritter und das Oberhaupt des Hauses Tempelheim während des Endstadiums der andalischen Invasion im Grünen Tal.[1]

BiographieBearbeiten

Ser Luceon kämpfte in der Schlacht der Sieben Sterne unter dem Banner von Ser Artys Arryn. Möglicherweise tötete er in der Schlacht König Robar II. Rois.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Das Grüne Tal

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki