FANDOM


Lord vom Kreuzweg (engl.: Lord of the Crossing) ist ein Spiel, das auf den Zwillingen gespielt wird. Es ist außerdem einer der offiziellen Titel von Haus Frey. Für gewöhnlich beinhaltet es eine Menge Schläge und Streitereien.[1]

Die RegelnBearbeiten

Das Spiel wird mit einem Stock gespielt, einem Baumstamm, einem kleinem Gewässer und mit viel Geschrei. Der Lord vom Kreuzweg steht in der Mitte des Wassers auf einem Baumstamm und ist der einzige, der den Stock benutzen darf. Wenn andere Spieler dann den Baumstamm betreten, müssen sie Reden halten, wer sie sind und warum sie denken, dass sie vorbeiziehen dürfen. Der Lord kann sie dann Eide schwören lassen und verlangen, dass ihm Fragen beantwortet werden. Sie müssen dabei nicht die Wahrheit sagen, aber die Schwüre sind einzuhalten, außer man schafft es, das Wort “vielleicht” einzufügen, ohne dass der Lord es merkt. Dann kann man versuchen, den Lord ins Wasser zu schmeißen und der neue Lord des Kreuzwegs werden. Der Lord darf jeden ins Wasser schmeißen und außerdem hat er ja den einzigen Stock. In der Praxis wird bei dem Spiel viel geschrien, geschlagen und ins Wasser geschmissen und die meiste Zeit darüber gestritten, ob jemand das Wort "vielleicht" gesagt hat oder nicht.

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche Bearbeiten

Der Große Walder und der Kleine Walder werden als Resultat einer Vereinbarung zwischen Catelyn Tully und Lord Walder Frey als Mündel nach Winterfell geschickt. Dort führen sie unter den Kindern der Burg das Spiel ein, und der Kleine Walder ist darin sehr erfolgreich.[1]

Band 6 - Die Königin der Drachen Bearbeiten

Bei der Begrüßung auf den Zwillingen sagt Walder Frey zu Robb Stark: "Als ihr aus dem Norden kamt. Ihr wolltet übersetzen, und ich habe es gewährt, und ihr habt niemals >vielleicht< gesagt, hehe." Und kurz darauf bringt Lord Walder ein "vielleicht" im Satz "Speise, hehe. Ein Laib Brot, ein Stück Käse, vielleicht ein wenig Wurst." unter, was in seinen Augen vielleicht die Rote Hochzeit ein Stück weit berechtigter macht. Robb hat allerdings (soweit man weiß) keine Ahnung von dem Spiel und seinen Regeln..[2]

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Bran I
  2. Die Königin der Drachen, VI-Catelyn II

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki