FANDOM


Die Lord Quellon ist ein Langschiff und Teil der Eisernen Flotte. Ihr Kapitän ist Ralf der Hinker.[1] Vermutlich ist sie nach Lord Quellon Graufreud benannt.

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Nachdem Aeron Graufreud nach König Balon Graufreuds Tod zu einem Königsthing aufgerufen hat, segelt dessen Bruder Victarion Graufreud mit neun Zehnteln der Eisernen Flotte von Maidengraben nach Alt Wiek, wo der Thing stattfindet. Unter den Schiffen befindet sich auch die Lord Quellon.[2]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Als Victarion von den Trittsteinen in Richtung Sklavenbucht aufbricht, teilt er seine neunundneunzig Schiffe in drei Flotten auf. Die Lord Quellon wird dem Geschwader von Ralf dem Hinker zugeteilt und erreicht aus dieser Gruppe als eines von vierzehn Schiffen den Sammelplatz an der Südspitze der Zederninsel, während die restlichen Schiffe sinken oder abgetrieben werden.[3]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ein Tanz mit Drachen, X-Appendix
  2. Zeit der Krähen, VII-Der Eiserne Kapitän (Victarion)
  3. Ein Tanz mit Drachen, X-Der eiserne Freier (Victarion I)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki