FANDOM


Lord Heufurt (engl.: Lord Hayford) war das Oberhaupt des Hauses Heufurt während der Herrschaft von König Daeron II. Targaryen.[1] Sein Vorname ist bis jetzt unbekannt.

BiographieBearbeiten

Als bekannter Loyalist des Hauses Targaryen wurde Lord Heufurt kurz vor dem Rotgrasfeld während der Ersten Schwarzfeuer-Rebellion zur Hand des Königs ernannt. Er ersetzte Lord Ambros Butterquell, welcher seine Aufgabe so schlecht erledigt hatte, dass seine Loyalität infrage gestellt worden war.

Unter den Rittern, die 196 n. A. E. in der Schlacht auf dem Rotgrasfeld unter dem Banner der Heufurts kämpften, war auch Ser Arlan mit seinem Knappen, Roger von Hellerbaum.[1] Lord Gormon Gipfel tötete Lord Heufurt und Roger in der Schlacht.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben, Das verschworene Schwert

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki