Fandom

Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Lancel Lennister

6.114Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Lancel Lennister (Begriffsklärung) aufgeführt.

Ser Lancel Lennister (engl.: Lancel Lannister) ist der älteste Sohn von Kevan Lennister[2] und zunächst einer der beiden Knappen König Roberts. Später wird er zum Ritter geschlagen[3] und einige Zeit darauf mit Amerei Frey verheiratet, einer Enkelin von Lord Walder Frey, und zum Lord von Darry erhoben.[3]

Sein persönliches Wappen nach seiner Hochzeit mit Amerei Frey zeigt ein Geviert aus dem Lennister-Löwen und dem Darry-Pflüger, purpur und braun.[4]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Ein junger, gutaussehender Mann mit blonden Haaren. Er ist ungefähr 15 Jahre alt, ist eher rotblond und hat den Hauch eines Bärtchens. Er hat die gleichen smaragdgrünen Augen wie seine Cousine Cersei.[5] Er hat dichtes, aschblondes Haar. Tyrion findet, mit seinen 16 Jahren zeige er die typischen Charakterzüge seines Alter für jemanden, der blond und kräftig ist: er ist frei von Selbstzweifeln und Humor und trägt eine gewisse Arroganz mit sich, die durch seinen Ritterschlag noch verschlimmert wurde.[6] Tyrion hält ihn außerdem weder für besonders schlau noch für geduldig. Als er ihn mit Jaime vergleicht, fällt ihm auf, dass Lancel nicht ganz so groß ist wie dieser, dass sein Haar eher sandfarben ist und sein Gesicht nicht so hübsch ist.[7] Über seine Affäre mit seiner Cousine Cersei Lennister verliebt er sich unglücklich in sie, und er entwickelt den Wunsch, so zu sein wie Jaime Lennister, der zu dieser Zeit auf Schnellwasser in Gefangenschaft ist.[4]

Nach seiner schweren Verletzung muss er lange Zeit das Krankenbett hüten. Als er sich bei der Purpurnen Hochzeit zum ersten Mal wieder in der Öffentlichkeit blicken lässt, sieht er fürchterlich aus: sein Haar ist weiß und spröde und er ist fast zum Skelett abgemagert. Sein Vater Ser Kevan muss ihn stützen.[8] Auf der Totenandacht für Lord Tywin Lennister sieht er immer noch aus wie ein 70-Jähriger. Sein Gesicht ist spröde und er hat eingefallene Wangen. Seine Stimme ist so dünn wie der rotblonde Bart an seiner Oberlippe. Er beginnt, sich eine gewisse Frömmigkeit anzueignen, indem er behauptet, die Mutter habe ihn verschont, damit er für seine Sünden büßen könne.[9] In Königsmund geht das Gerücht um, die Verletzung habe ihm auch seine Männlichkeit genommen.[4]

Auf Darry entwickelt er seine Frömmigkeit weiter. Er betet nun viel und will dabei von Nichts und Niemandem gestört werden. Außerdem zieht er es vor, in der Septe der Burg zu schlafen und nicht in den Gemächern des Lords. Lancel magert auf Darry noch mehr ab als in Königsmund. Er geht barfuß und kleidet sich mit einem einfachen Gewand aus ungefärbter Wolle. Den Schädel hat er oben glattrasiert, sein Bart hingegen ist ein wenig gesprossen, und zusammen mit dem weißen Haar um die Ohren sieht er sonderbar aus.[4]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 1 - Die Herren von WinterfellBearbeiten

Lancel ist wie sein Vetter Tyrek Lennister auf Wunsch von Cersei Lennister Schildknappe von König Robert Baratheon. An dem Morgen, an dem Robert am Buhurt beim Turnier der Hand teilnehmen will, versuchen die beiden Knappen vergeblich, ihm seine Rüstung anzulegen - er ist zu fett geworden.[5]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Lancel ist bei der Wildschweinjagd des Königs dabei, als dieser sich tödlich verletzt. Lancel versorgte den König immerfort mit neuen Weinschläuchen, sodass dieser sehr angetrunken war, als er dem Keiler gegenüberstand.[2] Varys findet später heraus, dass Cersei veranlasste, dass Lancel den König mit dreifach gestärktem Wein versorgt hat, sodass dieser bei der Jagd verunglückte[10], was Lancel später ebenfalls zugibt.[7]

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche Bearbeiten

Eine Version, die Cersei gegenüber Tyrion bestätigt.[11] Lancel wird Cerseis neuer Liebling. Sie sorgt dafür, dass er zum Ritter geschlagen wird. Er begleitet Königin Cersei und eine Reiterschar bei der Inspektion der Verteidigungsanlage von Königsmund.[12] Wenig später lässt Cersei nach Tyrion schicken und sendet dafür Lancel zu Bronn.[13] Einige Tage später besucht Tyrion Cersei in ihren Gemächern und trifft dort Lancel, der ihr ein Liebeslied vorsingt, wobei Cersei leicht bekleidet auf ihrem Bett liegt und zuhört.[6]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Er überbringt Tyrion mitten in der Nacht Nachricht von Königin Cersei. Dabei überrascht Tyrion ihn, indem er ihm sagt, dass er um Lancels Rolle im Tod von König Robert wüsste und dass er außerdem bemerkt hat, dass Lancel mit der Königin schläft. Entsetzt willigt Lancel ein, für Tyrion zu spionieren.[7] Er wird Zeuge, wie Joffrey, nachdem er die Nachricht vom Sieg Robb Starks in der Schlacht von Ochsenfurt erhalten hat, Sansa Stark im unteren Hof des Roten Bergfrieds dafür bestrafen lässt. Ser Lancel soll ihr dabei von Robbs Gräueltaten berichten, was er willfährig tut.[14] Lancel ist bei der Königsfamilie, als Myrcella Baratheon im Hafen von Königsmund verabschiedet wird. Auf dem Rückweg durch die Stadt kommt es zum Aufstand von Königsmund. Er kann sich wie die meisten anderen in die Burg retten. Lancel berichtet Tyrion außerdem von Cerseis geheimen Treffen mit den Schwarzkessel-Brüdern, die sie als Wachen einstellt. Tyrion schaffte es, die drei für das Doppelte an Gold für sich zu gewinnen.[15] Was weder Cersei noch Tyrion wissen, ist, dass die Schwarzkessel-Brüder schon in Petyr Baelishs Diensten stehen.[16] Nach dem Aufstand erfährt Tyrion von Lancel, dass Cersei plant, Tommen nach Rosby zu schaffen und ihn dort als Pagen getarnt zu verstecken.[17]

In der Schlacht am Schwarzwasser kämpft er mit seinen Männern am Nordufer des Schwarzwasser und versucht, die ankommenden Soldaten zurück auf ihre Schiffe zu drängen.[18] Später erscheint er Blut verschmiert im Ballsaal der Königin und berichtet, dass die Schlacht wahrscheinlich verloren und Tyrion und Ser Mandon gefallen seien. Er beschwert sich sogar darüber, dass Cersei Joffrey von den Mauern abbefohlen hatte, denn danach hätten auch die Goldröcke den Mut verloren und zu Hunderten die Waffen niedergelegt. Als Cersei wutentbrannt den Saal verlässt, haut sie ihm ihre Hand in seine Wunde, sodass er beinahe zusammenbricht und die Wunde wieder anfängt zu bluten. Sansa kommt ihm zu Hilfe und schickt Diener los, ihm zu helfen und ihn zu Maester Frenken zu bringen. Lancel sagt, Tyrion habe recht gehabt mit seiner Einschätzung, dass das alles Wahnsinn sei.[19] Nach der Schlacht wird er bei der Feier im Thronsaal von Königsmund geehrt, obwohl er so schwer verletzt ist, dass er nicht persönlich teilnehmen kann. Er wird Nachfolger von Lyman Darry als neuer Lord von Darry.[20]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Seine Genesung ist sehr langwierig und sein Vater Ser Kevan Lennister sorgt sich sehr. Cersei kommt ihn jeden Tag besuchen, vermutlich weil sie sich um ihr Geheimnis sorgt.[21] Als aus Schnellwasser die Nachricht vom Tod seines Bruders Willem Lennister in Königsmund eintrifft, fällt sein Vater Ser Kevan in eine Tiefe Krise. Lancel hütet immer noch das Krankenbett, da seine Wunde nicht heilt.[22]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Kurz nach der Roten Hochzeit offenbart Lord Tywin in Königsmund Tyrion die Bedingungen, die Lord Walder Frey und Lord Roose Bolton an den Hof gestellt haben: Schnellwasser soll an Ser Emmon Frey verliehen werden, sobald Ser Brynden Tully besiegt worden ist, Lancel und Dawen Lennister müssen Frey-Töchter heiraten, Wonne Hügel soll einen der Frey-Bastarde ehelichen, sobald sie alt genug ist, und Roose Bolton wird Wächter des Nordens und nimmt Arya Stark mit nach Grauenstein.[23]

Vor Joffreys Hochzeitsfest unterhalten sich Tyrion Lennister und Sansa Stark kurz mit Ser Kevan und Lancel, und als Sansa Lancels Tapferkeit lobt, strahlen sie beide, dabei sieht Lancel fürchterlich abgemagert aus und muss von seinem Vater gestützt werden.[8]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Er ist unter den hochgeborenen Trauergästen von Lord Tywin Lennister, für die die morgendliche Andacht veranstaltet wird. Er kann seine Lordschaft in Darry nicht antreten, weil die Burg noch immer von Geächteten gehalten wird. Er soll außerdem Amerei Frey heiraten und ist sehr unglücklich darüber. Er erzählt Cersei, dass der Hohe Septon für ihn gebetet habe, als er im Sterben lag, und dass die Mutter ihm eine Chance gegeben habe, für seine Sünden zu büßen. Dann deutet er an, dass er Cersei immer noch liebe, diese aber fährt ihm über den Mund, um die Situation zu retten und droht ihm, er solle ausschließlich im stillen Gebet Buße tun.[9]

Harwyn Pflum, genannt Hartstein, kann die Geächteten in Darry schließlich besiegen, sodass Lancel die Burg einnehmen und als Lord von Darry regieren kann. Ser Kevan erklärt Cersei bei Tommens Hochzeit, dass sie bald abreisen werden, da Lancel auf Darry seine Ehe mit Amerei Frey schließen wird. Auf der Hochzeitsfeier unterhält er sich angeregt mit einem Septon.[24]

Lancel ist Teil der Eskorte, die Lord Tywin Lennisters Leichnam zurück in die Westlande bringt.[25]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Als Jaime mit seiner kleinen Armee auf dem Weg nach Schnellwasser vor Burg Darry Halt macht, haben Lancel und Amerei bereits geheiratet. Die Felder um die Burg herum werden wieder bestellt, aber die Bewohner sind sehr vorsichtig der kleinen Armee gegenüber. Lancel hat direkt begonnen, die Burg, die im Krieg zweimal belagert und einmal niedergebrannt wurde, wieder aufzubauen und zu verstärken. Beim Festessen am Abend lässt er sich entschuldigen, weil er lieber in der Septe fasten will, doch als Jaime ihn dort aufsucht, erwartet er ihn bereits. Lancel erzählt, dass er sein einfaches Bett jede Nacht vor einem anderen der sieben Altäre aufstelle und Visionen habe. Lancel zitiert aus dem Siebenzackigen Stern: das Leben sei wie eine Kerzenflamme, die durch einen kleinen Windstoß zum Erlöschen gebracht werden kann. Jaime versucht, Lancel zur Vernunft zu bringen und sagt ihm, dass er einen Erben brauche, um Darry halten zu können, aber Lancel erwidert, dass er die Burg gar nicht haben wollte und dass es ihm auch egal sei, dass sie offenbar schon ein Verhältnis mit Ser Harwyn Pflum habe oder es sich anbahne. Er erklärt, dass die Ehe noch nicht vollzogen sei und bis dahin nicht mehr sei als leere Worte. Lancel gesteht Jaime seine Beteiligung beim Mord an Robert Baratheon, seine Affäre mit Cersei und dass er sie dem Hohen Septon gebeichtet habe, was erklärt, warum dieser sterben musste. Dann erklärt Lancel, dass er am kommenden Tag Darry verlassen werde und sich in Königsmund den Söhnen des Kriegers anschließen wolle.[4] Bei Jaimes Abschied von Darry erzählt Amerei ihm unter Tränen von der Auflösung der Ehe, und die übrigen Freys schauen Jaime böse an, da Lancels Handeln eine Beleidigung ihres Hauses darstellt.[26]

Nach der Belagerung von Drachenstein erscheint er als Teil einer siebenköpfigen Delegation des Hohen Spatzen vor Königin Cersei.[27]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Als Cersei vom Hohen Spatz festgenommen wird, belastet Lancel sie schwer, denn er gesteht sowohl seine Affäre mit Cersei als auch die Umstände von Robert Baratheons Tod.[28]

Bei ihrem Bußgang von der Großen Septe von Baelor zum Roten Bergfried wird Cersei Lennister von Armen Gefährten und einem Dutzend Söhnen des Kriegers vor dem Pöbel beschützt. Zu Beginn des Gangs stellt sich Ser Theodan Brunnen als deren Hauptmann vor, und auch Lancel ist unter den Soldaten.[29]

Ser Kevan sähe seinen Sohn gerne in der Königsgarde und sucht nach einem Weg, ihn dort hineinzubekommen, wird aber kurz nach Cerseis öffentlichem Bußgang in einen Hinterhalt gelockt und umgebracht.[30]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tytos
 
Jeyne
Marbrand
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tywin
 
Joanna
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kevan
 
Dorna Swyft
 
 
 
Genna
 
Emmon Frey
 
Tygett
 
Darlessa Marbrand
 
Gerion
 
Rübli
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Robert Baratheon
 
Cersei
 
Jaime
 
Tyrion
 
Lancel
 
Amerei Frey
 
Martyn
 
Willem
 
Janei
 
 
Nachfahren
 
 
Tyrek
 
Ermesande Heufurt
 
Wonne Hügel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Joffrey Baratheon
 
Margaery Tyrell**
 
Myrcella Baratheon
 
Tommen Baratheon
 
Margaery Tyrell**
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auch Bearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Lancel
  2. 2,0 2,1 Das Erbe von Winterfell, II-Eddard III
  3. 3,0 3,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 4,4 Die dunkle Königin, VIII-Jaime II
  5. 5,0 5,1 Die Herren von Winterfell, I-Eddard VII
  6. 6,0 6,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion VI
  7. 7,0 7,1 7,2 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion I
  8. 8,0 8,1 Die Königin der Drachen, VI-Tyrion III
  9. 9,0 9,1 Zeit der Krähen, VII-Cersei II
  10. Das Erbe von Winterfell, II-Eddard V
  11. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion I
  12. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion IV
  13. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion V
  14. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa I
  15. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion III
  16. Die Königin der Drachen, VI-Sansa III
  17. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion IV
  18. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion VIII
  19. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa V
  20. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa VI
  21. Sturm der Schwerter, V-Tyrion III
  22. Sturm der Schwerter, V-Tyrion IV
  23. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion I
  24. Zeit der Krähen, VII-Cersei III
  25. Zeit der Krähen, VII-Jaime II
  26. Die dunkle Königin, VIII-Jaime III
  27. Die dunkle Königin, VIII-Cersei IV
  28. Ein Tanz mit Drachen, X-Cersei I
  29. Ein Tanz mit Drachen, X-Cersei II
  30. Ein Tanz mit Drachen, X-Epilog (Kevan)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki