FANDOM



Die Kröteninsel (engl.: Isle of Toads) ist eine Insel vor der Nordküste von Sothyrios. Im Südwesten befindet sich die Insel der Tränen und im Norden die Basiliskeninseln.[1]

BevölkerungBearbeiten

Auf der Kröteninsel steht ein altes Götzenbild, ein fettiger, schwarzer Stein von ungefähr zwölf Metern Höhe, der grob in die Form einer bösartig aussehenden Kröte gehauen wurde. Manchen halten die Bewohner der Insel für die Nachkommen jener Menschen, die den Krötenstein behauen haben, denn ihre Gesichter ähneln auf unangenehme Weise Fischen und vielen wachsen Schwimmhäute zwischen Fingern und Zehen. Falls dies zutrifft wären sie die einzigen Überlebenden dieser vergessenen Rasse.[2]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Länder von Eis und Feuer, Karte von Zentralessos
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Jenseits der Freien Städte: Die Basiliskeninseln

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki