FANDOM


Königintor (engl.: Queensgate) ist eine verlassene Burg der Nachtwache an der Mauer. Sie liegt östlich von Grundsee und westlich der Schwarzen Festung.[1] Früher hieß die Burg Schneetor (engl.: Snowgate).

GeschichteBearbeiten

Ursprünglich hieß die Burg Schneetor, wurde aber umbenannt, als Königin Alysanne Targaryen mit ihrem Drachen Silberschwinge die Mauer besuchte.[2] Sechshundert Jahre vor dem Krieg der Fünf Könige führten die Kommandanten von Schneetor und Nachtfeste Krieg gegen einander, verbündeten sich dann gegen den Lord Kommandanten der Nachtwache, der den Streit beenden wollte, und wurden schließlich vom damaligen König des Nordens aus dem Hause Stark besiegt.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Während Manke Rayders Armee langsam auf die Mauer zumarschiert, lässt er einige seiner Hauptmänner Ablenkungsmanöver ausführen, damit sich die verbliebenen Brüder der Nachtwache auf der Mauer verteilen und die Schwarze Festung relativ ungesichert dem Angriff Styrs ausgeliefert ist, so auch bei Königintor.[4]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Als Stannis Baratheon die Situation an der Mauer in seinem Sinne zu ordnen versucht, untersucht er auch die Ruinen von Eichenschild und Königintor.[5]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Als Jon mit Tormund Riesentod aushandelt, die über 3000 Wildlinge die Mauer passieren zu lassen, die mit diesem nach der Schlacht an der Schwarzen Festung in den Verfluchten Wald geflohen waren, plant er, die zehn unbesetzten Burgen an der Mauer mit Wildlingen zu besetzen, wozu auch Königintor zählt.[6] Jon Schnee überlässt Morna Weißmaske und ihrem Stamm Königintor.[7]

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von der Mauer
  2. Die Königin der Drachen, VI-Jon I
  3. Die Königin der Drachen, VI-Jon III
  4. Die Königin der Drachen, VI-Jon II
  5. Der Sohn des Greifen, IX-Jon I
  6. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon IV
  7. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon VI

A  D  B

Festungen und Orte in den Schenkungen
Festungen der Nachtwache Berg Raureif (verlassen) • Eichenschild (verlassen) • EismarkFackeln (verlassen) • GrauwachtGrundseeGrünwacht (verlassen) • Königintor (verlassen) • LanghügelNachtfesteOstwacht an der SeeReiftor (verlassen) • SchattenturmSchildwacht (verlassen) • Schwarze FestungSteintor (verlassen) • Waldwacht am Teich (verlassen) • Westwacht an der Brücke (verlassen) • Zobelhall
Orte und Besiedlungen Gornes WegKöniginkronKönigswegMauerMulwarftWetterscheid

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki