Fandom

Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Jungfernteich

6.033Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Jungfernteich (engl.: Maidenpool) ist der Sitz des Hauses Muton in den Flusslanden.[1] Die Stadt liegt westlich des Königswegs an der Südküste der Krabbenbucht.[2]

ArchitekturBearbeiten

Die Burg von Jungfernteich liegt auf einem Hügel und es gibt eine Stadtmauer[3], die rosafarben ist. Die Stadt liegt außerdem an der Krabbenbucht.[4] Östlich der Stadt gibt es viele Hügel. Jungfernteich ist eine quirlige Hafenstadt, in der es viele Fischer und Krabbenfänger gibt. Die Hauptstraße führt westlich von Jungfernteich weg zum Königsweg, aber es führt auch ein kleinerer Pfad die Krabbenbucht in nordwestliche Richtung entlang nach Salzpfann an der Mündung des Trident: hier gibt es feuchte Niederungen und eine Wildnis aus Sanddünen und Salzmarschen, und der Pfad windet sich durch Schilf und Gezeitentümpel hindurch und ist zwischenzeitlich immer mal wieder eine Zeit lang verschwunden.[5]

GeschichteBearbeiten

Der Name der Stadt rührt von der alten Geschichte her, in der der legendäre Florian zum ersten Mal Jonquil erblickte, wie sie zusammen mit ihren Schwestern in einem Teich badete.[3]

Es gab ein Turnier von Jungfernteich, über das allerdings sehr wenig bekannt ist, außer dass Ser Barristan Selmy den Buhurt gewann. Das Turnier wird im Weißen Buch im Eintrag von Barristan Selmy nach seiner Ernennung in die Königsgarde 260 n. A. E. und vor dem Aufstand von Dämmertal erwähnt.[6]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Die Stadt wird im Krieg der Fünf Könige zerstört und geplündert, die Burg aber nicht eingenommen.[3]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Lord Randyll Tarly nimmt nach Dämmertal auch Jungfernteich ein[7], stürmt die Burg und setzt Lord Willerich gefangen[8].

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Als Brienne bei ihrer Suche nach Sansa Stark nach Jungfernteich zurückkehrt, sieht sie, dass Lord Randyll die Stadt teilweise wieder aufgebaut hat: die Stadttore wurden verstärkt, und auf den Mauern patrouillieren wieder Armbrustschützen. Jungfernteich ist zum Großteil von all den Brandruinen befreit worden, die bei Briennes letztem Besuch noch hier gestanden haben, und stattdessen gibt es jetzt unzählige Gemüsebeete und Zelte von Händlern und Pavillons von Rittern. Es gibt neue Steinhäuser und die Septe hat ein neues Schieferdach. Überall hallen Sägen und Hämmer durch die Stadt. Die Soldaten von Haus Tarly bauen die Stadt wieder auf. Auch im Hafen ist wieder viel Betrieb: Fischerboote liegen in der Bucht und Handelsgaleeren bringen Güter in die Stadt. Am Fischmarkt trifft Brienne auf Lord Randyll Tarly, der zusammen mit Lord Willerich Muton Gericht hält, wobei Lord Randyll allein das jeweilige Strafmaß festlegt.[4]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Nachdem Margaery Tyrell vom Hohen Spatz festgenommen wird, bricht Lord Maes Tyrell die Belagerung von Sturmkap ab und zieht mit dem Großteil seines Heeres Richtung Königsmund zurück. Er beordert auch Lord Randyll dorthin, sodass er Jungfernteich verlässt.[9]

Siehe auch Bearbeiten

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sturm der Schwerter, V-Appendix
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Karte von den Flusslanden
  3. 3,0 3,1 3,2 Sturm der Schwerter, V-Jaime III
  4. 4,0 4,1 4,2 Zeit der Krähen, VII-Brienne III
  5. 5,0 5,1 Die dunkle Königin, VIII-Brienne I
  6. Die Königin der Drachen, VI-Jaime III
  7. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion III
  8. Die Königin der Drachen, VI-Arya VII
  9. Die dunkle Königin, VIII-Cersei VI

A  D  B

Besiedlungen und Orte in den Flusslanden
Besiedlungen AltfährenAltsteinenAtrantaBächingenBecherfallBurg LychesterBurg SchweynDarryDonnelwaldDornweißEggingenEichelhallErbsentalFeldsteinFlusswendFrohentalHarrenhalHarrenstattHellerbaumHexensumpfHonigbaumJungfernteich (Gasthaus am Narrentor - Zur Stinkenden Gans) • LammheideLehmgrubeLunkMauslochmühleNussenRabenbaumRosmaidSalzpfannSchlammbrunnSchlammgrabSchnellwasserSchwarzlunkSchweynsfurtSchönmarktSeegartSherrerSiebenbächenSpinnenwaldStadt am GötteraugeSteinheckSteinhügelSteinkopfSteinsepte (Pfirsich) • SturmtanzSüßweideToswasserUlmenkreuzWandersruhWeidenwaldWeißsteinWeißweideWendischWidderfurtZwillinge
Orte AdlerkapAltschmiedeArmbrustgrat • • BogenschussbrückeBrennende MühleBrunstwieseDreigroschenwaldGasthaus am KreuzwegGasthaus zum knienden MannInsel der GesichterGrünhügelHerrenmühleHochherzHohler BergKornmahlmühleLissys ZitzenLorgenswaldMummersfurtNebelinselRotwildinselSchlachttalSchlammhallSchwarzgrundschleifeSchwarzhaintalSchändungSpringende SteineSteinmühleStille InselWaldheckWespenwaldWisperwaldWitwenfurt
Straßen und Gewässer BergstraßeBitterer FlussBucht der EisenmännerDarryFlussstraßeGroße WeideGrünapfelGötteraugeJungfrauKleine WeideKreuzwegKräuselbachKönigswegMeer der AbenddämmerungRubinfurtSchwarzwasserTridentTrommelsteinWitwenwasser

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki