FANDOM


Josmyn Peckelden (engl.: Josmyn Peckeldon), manchmal Peck genannt, ist ein Knappe und Mitglied des Hauses Peckelden.

Charakter & ErscheinungBearbeiten

In der Schlacht am Schwarzwasser ist er noch keine 14 Jahre alt.[2] Bei der Belagerung von Schnellwasser ist er 15 Jahre alt.[3] Er ist dürr wie ein Speer und hat lange Arme und Beine. Er hat mausbraunes fettiges Haar und die Anfänge eines Bartes auf den Wangen.[4] Jaime findet, dass er gute Instinkte hat.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Nach der Schlacht am Schwarzwasser wird er bei der Feier im Thronsaal von Königsmund geehrt, weil er zwei gegnerische Ritter getötet, einen verwundet und zwei weitere gefangen genommen hat. Josmyn Peckelden erhält ein Schwert und eine Rüstung und er darf sich ein Schlachtross aus den königlichen Ställen aussuchen, und er wird zum Ritter geschlagen, sobald er das Alter dafür erreicht hat.[2]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Er ist Gast bei Joffrey Baratheons Hochzeit mit Margaery Tyrell. Beim Prozess gegen Tyrion Lennister wegen des Mordes an König Joffrey tritt er am zweiten Verhandlungstag als Zeuge auf und berichtet, dass er gesehen habe, wie Tyrion den Rest des vergifteten Weins weggeschüttet hat, während Joffrey im Sterben lag.[5]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Er ist Teil der kleinen Armee, die Cersei unter Jaime Lennisters Kommando nach Westen schickt, um die Belagerung von Schnellwasser zu beenden. Josmyn Peckelden, Garrett Paege und Luis Peiper teilen sich die Ehre, Jaime als Knappe zu dienen. Er gibt Jamies Pferden die Namen Ehre und Ruhm, und obwohl Jaime seinen Pferden schon seit langer Zeit eigentlich keine Namen mehr gibt, übernimmt er die von Josmyn mit einem lauten Lachen. In Harrenhal zeigt Raff Jaime das, was von Vargo Hoat übrig geblieben ist: der misshandelte Schädel. Der Rest des Qohorik wurde and ie Gefangenen verfüttert. Angewidert befiehlt Jaime Josmyn, den Kopf im Götterauge zu versenken.[4] Nachdem Jaime Pia und die restlichen Männer von Ser Gregor Clegane in Harrenhal einsammelt, verliebt sich Josmyn in das Mädchen. Jaime erlaubt Peck, Pia auf Darry in seinem Gemach zu verführen, trägt ihm aber auf, lieb zu ihr zu sein.[6] Als Dawen Lennister bei Morgengrauen mit Trompeten in Jaimes Lager erscheint, ergreift Josymn sofort Jaimes Schwertgurt, weil er denkt, es handele sich um Geächtete. Als sie einen Tag später in Schnellwasser ankommen, weist Jaime Peck an, wo die Zelte seines Heeres aufgestellt werden sollen. Er schläft außerdem oft mit Pia, wenn die anderen schlafen gehen.[3]

Als Jaime von der Verhandlung mit Ser Brynden Tully zurück in sein Lager kommt, helfen Lu und Peck ihm mit dem Pferd.[7]Er verbrennt auf Jaimes Anweisung das Hilfegesuch seiner Schwester Cersei Lennister nach ihrer Gefangennahme.[8]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Bei der Belagerung von Rabenbaum will Jaime Ser Kennos gerade in das Horn von Herrock blasen lassen, aber Lord Tytos Schwarzhain kommt ihm zuvor und lässt die Zugbrücke schon vorher herab. Josmyn trägt dabei das Friedensbanner.[9]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Josmyn
  2. 2,0 2,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Sansa VI
  3. 3,0 3,1 3,2 Die dunkle Königin, VIII-Jaime III
  4. 4,0 4,1 Die dunkle Königin, VIII-Jaime I
  5. Die Königin der Drachen, VI-Tyrion IV
  6. Die dunkle Königin, VIII-Jaime II
  7. Die dunkle Königin, VIII-Jaime IV
  8. Die dunkle Königin, VIII-Jaime V
  9. Ein Tanz mit Drachen, X-Jaime

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.