FANDOM


Lady Jeyne Arryn (Der Bruder des Königs: Jenna Arryn), genannt die Jungfrau vom Grünen Tal, war ein Mitglied des Hauses Arryn und die Lady von Hohenehr, während des Drachentanzes.[2]

BiographieBearbeiten

Lady Jeyne wurde Lady von Hohenehr während der letzten Herrschaftsjahre von König Jaehaerys I. Targaryen. Während des Großen Rates im Jahre 101 n. A. E. war sie noch minderjährig und nahm deshalb nicht teil, sondern wurde von Lord Yorbert Rois vertreten, welcher auch zumindest einige Zeit ihrer Unmündigkeit als Lord Protektor diente.[3]

Nach dem Tod von Lady Rhea Rois wendete sich Rheas Gemahl, Prinz Daemon Targaryen, in der Hoffnung an Lady Jeyne, Runenstein für sich beanspruchen zu können, sie wies sein Anliegen aber nicht nur zurück, sondern forderte ihn auch auf, das Grüne Tal zu verlassen.[4]

Beim Ausbruch des Bürgerkriegs kam Prinz Jacaerys Velaryon nach Norden, um Verbündete für die Sache seiner Mutter Rhaenyra Targaryen (selbst die Tochter einer Arryn) zu gewinnen. Einer der Orte, die er aufsuchte, war Hohenehr. Dort konnte er Lady Jeyne überzeugen, auf der Seite der Schwarzen in den Krieg einzutreten. Trotz der verschneiten Pässe in den Mondbergen hielt sie ihr Wort und sendete Truppen über Möwenstadt mit dem Schiff zu Rhaenyra. Als die Königin aus der Hauptstadt floh, drängte Ser Harrold Finster sie, Schutz im Grünem Tal zu suchen, doch Ihre Gnaden lehnte ab.[2]

Lady Jeyne diente als einer der ursprünglichen sieben Regenten für ihren Vetter, König Aegon III. Targaryen. Sie starb im Jahre 134 n. A. E. in Möwenstadt an einer Krankheit.[5]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rodrik
 
Daella
Targaryen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aemma
 
Viserys I.
Targaryen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rhaenyra
Targaryen
 
Baelon
Targaryen
 
Jeyne
 


Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Jeyne
  2. 2,0 2,1 Die Prinzessin und die Königin oder die Schwarzen und die Grünen
  3. Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Arryn
  4. Der Bruder des Königs
  5. Die Welt von Eis und Feuer, Aegon III.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.