FANDOM


Jenseits der Mauer Karte

Jenseits der Mauer (engl.: Beyond the Wall) ist ein allgemeiner Begriff für das nördlichste Gebiet von Westeros, das die Region nördlich der Mauer umfasst.[1]

GeographieBearbeiten

siehe auch: Orte jenseits der Mauer

Die Lande jenseits der Mauer sind in erster Linie wild, ungezähmt und unerforscht.[2] Das Klima ist rauh und wild, besonders im fernen Norden, im Land des Ewigen Winters. Die Region, die unmittelbar nördlich an die Mauer angrenzt, umfasst den Verfluchten Wald, eine riesige Taiga, die den größten Teil des Landes bedeckt und sich von der Mauer bis in die äußersten Gebiete von Thenn erstreckt. Es existieren keine ausgebauten Straßen nördlich der Mauer, aber es gibt zahlreiche Wildwechsel, Pfade und ausgetrocknete Flussbetten, die auch "Grenzerstraßen" genannt werden und sowohl von der Nachtwache, als auch von den Wildlingen genutzt werden.[3]

Der Wald erstreckt sich von der östlichen Küste am Zitternden Meer bis zu einer großen Bergkette im Westen, die Frostfänge genannt wird. Die Frostfänge erstrecken sich auf unbekannter Länge in den fernen Norden und bilden eine unwirtliche und fast unbewohnbare Gegend. Im Nordwesten bzw. Westen des Waldes liegt die Faust der Ersten Menschen. Nördlich und westlich von der Faust endet der dichte Wald und geht in kahle, felsige Hügel über, hinter denen die schneebedeckten Gebirgsketten der Frostfänge liegen.[4] Westlich des Verfluchten Walds befindet sich ein raues, hügeliges Gelände nördlich der Mauer zwischen Schattenturm und Schwarzer Festung. Hier gibt es auch lange, schmale Täler mit ebenso länglichen, tiefen Seen, an deren Seiten sich Granitkämme und mit Kiefern bewachsene Hügel befinden.[5]

Bekannte Wege in die Berge sind die Treppe der Riesen und der Klagende Pass. Die Quellen des Flusses Milchwasser entspringen in den Bergen. Es gibt jedoch Gerüchte, dass es in den nördlichen Frostfängen versteckte Täler gibt, die durch vulkanische Aktivität erhitzt werden und damit die lebenswerteste Region nördlich der Mauer bilden würden. Die Täler sollen daher von zahlreichen Wildlingen bewohnt werden.

Südwestlich der Frostfänge gibt es einen schmalen Landstreifen, der den Namen Eisige Küste trägt und zwischen den Bergen und der Eisigen Bucht liegt. An der Ostküste fließt der kleine Geweihfluss in das Zitternde Meer. Die östlichste Region ist die Landzunge namens Storroldsspitze, wo auch die Ruinen der ehemals einzigen freien Gemeinde Hartheim liegen.

Jenseits all dieser Gebiete, im allerfernsten Norden liegt das Land des Ewigen Winters. Der Wald endet dort in dieser polaren Region, die vollkommen unerforscht ist. Die Anderen sollen Gerüchten zufolge aus den Tiefen des Landes des Ewigen Winters stammen.

Bemerkenswerte OrteBearbeiten

BewohnerBearbeiten

Hauptartikel: Freies Volk

Das Gebiet Jenseits der Mauer ist aufgrund der niedrigen Temperaturen und harten Lebensumständen wenig besiedelt. Die Bewohner nennen sich das Freie Volk, weil sie sich keinem König beugen. Von den Menschen in den Sieben Königslanden werden sie Wildlinge genannt. Es gibt verstreute Siedlungen und Dörfer wie z.B. ein Dorf namens Weißbaum nahe der Mauer. Meist streunen die Wildlinge aber in Stämmen durch das Land vom Verfluchten Wald bis zu den Frostfängen und der Region Thenn. Die meisten Wildlinge leben als Jäger.

In der Nähe der Mauer befindet sich Crasters Bergfried, eine befestigte Holzhütte, die von Craster und seinen Frauen bewohnt wird und in Kontakt mit der Nachtwache steht. Weiter nördlich befindet sich an der Gabelung des Milchwassers und eines zweiten großen Flusses die so genannte Faust der Ersten Menschen, eine exponierte Felsformation. Weiter im Norden leben die Thenns in der gleichnamigen Region[7], umgeben von Höhlenmenschen, Hornfußmenschen, Riesen und den Stämme von den Eisflüssen.[5]

Der Glaube an die Alten Götter ist die einzige Religion jenseits der Mauer.[8]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Die Länder von Eis und Feuer, Karte vom Gebiet jenseits der Mauer
  2. Die Welt von Eis und Feuer (App), Lande jenseits der Mauer
  3. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Jon II
  4. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Jon I
  5. 5,0 5,1 Sturm der Schwerter, V-Jon III
  6. Das Erbe von Winterfell, II-Jon II
  7. Sturm der Schwerter, V-Jon II
  8. Das Erbe von Winterfell, II-Bran I

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki